Rezepte

Apfelknödel

Zutaten   Für 4 Personen 1 kg Äpfel (am besten eignen sich säuerliche Äpfel) 2 Eier 50 g Mehl 1 Prise Zimt 1 Prise Nelkenpulver 75 g Zucker Für die Butter-Brösel Semmelbrösel Butter Zucker Zubereitung   Die Äpfel schälen und grob würfelig schneiden. Gemeinsam mit den Eiern, dem Mehl, Zimt, Nelkenpulver und Zucker gut vermengen…

Germknödel

Zutaten Für 9 Knödel 200 ml lauwarme Milch 1 Pkg. Germ (42 g) 35 g Zucker 500 g Weizenmehl 2 kleine Eier 200 g Butter Powidl (Pflaumenmus) 4 EL gemahlener Mohn und 3 EL Staubzucker Zubereitung 100 ml Milch lauwarm erwärmen und den Germ darin auflösen. Mit dem Zucker und 100 g Mehl verrühren und…

Gebackene Grammelknödel

Zutaten Für 4 Personen 500 g Kartoffeln mehlig 200 g Mehl griffig 1 Ei 1 Zwiebel Salz, Pfeffer 300 g Garmmeln 1 EL Petersilie 1 EL Fett Packung Sauerkraut 5 Wacholderbeeren 1 Lorbeerblatt Zubereitung   Die Kartoffeln kochen, schälen und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken. Das Backrohr auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Aus…

Rezepte für Sportgetränke am Berg

Hier 3 Rezepte für geeignete Getränke, mit denen ihr bei der nächsten Wanderung zum Gipfelstürmer/ zur Gipfelstürmerin werdet. 😊 Rezept 1   Zutaten für 1 Liter Getränk: 80 ml Sirup (z.B. Hollersirup, Multivitaminsirup oder ähnl. Sirupe) 920 ml Leitungswasser 1 g Kochsalz   Nährwerte: Kohlenhydrate: 58,8 g à Saccharose, Glucose-Fructosesirup Natrium: 393 mg/l Osmolarität: HYPOTON…

Hauspizza

Zutaten   Für 1 Blech Zutaten für den Teig: 500 g Mehl (nach Wahl 50% Vollkorn) 1 Pkg. Trockengerm 2 EL Olivenöl 300 ml Wasser 1 TL Salz   Für den Belag: Tomatensauce Belag nach Belieben bzw. was der Kühlschrank bietet (Wurstreste, Käsereste, Fisch, Gemüse….) – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt Kräuter oder Pizzagewürz…

Bio Heidelbeer-Bananenbrot

Zutaten   Für 1 Brotform 250 g Bio-Heidelbeeren zum Untermischen und Bestreuen 4-5 sehr reife, mittlere Bio-Bananen 100 g Bio-Walnüsse 125 g Bio-Butter, Raumtemperatur (vegane Variante: 100g Kokosöl) 125 g brauner Bio-Rübenzucker, alternativ die gleiche Menge Honig 200 g Bio-Dinkel-Mehl 2 TL Backpulver 1 TL Natron 1 TL Bio-Zimt 1 Prise Salz Zubereitung   Ofen…

Schnelles Joghurt-Honig-Eis

Zutaten   Für 2 Portionen 200 g Schafjoghurt 2 – 3 EL Honig 1/2 Zitrone, unbehandelt Blütenzucker oder Kekse nach Wahl als Topping   Zubereitung   Die Zitrone heiß waschen und eine Hälfte anderwärtig verwenden. Die andere Hälft auspressen und die Schale abreiben. Joghurt mit Honig in einer Schüssel vermengen, Zitronensaft und –schale dazu mischen.…

Veganes Staberl-Eis

Zutaten für 4 Portionen   1 Banane (in Scheiben tiefgefroren) 3 Handvoll Erdbeeren ohne Grün (frisch oder TK) 1 TL Agavendicksaft oder Ahornsirup geriebene Nüsse, Verzierung nach deiner Wahl Eisformen, Eisstäbchen Zubereitung   Die Banane wird geschält, in Scheiben geschnitten & eingefroren. Die gefrorene Banane und die Erdbeeren im Mixer pürieren, bis es sehr fein…

Heidelbeer Frozen Yoghurt

Zutaten   Für 4 Portionen 150 g Heidelbeeren, frisch 350 g Heidelbeeren, gefroren 500 g Joghurt (3,5 % Fett oder mehr) 4 TL Wiener Kristallzucker Saft 1/2 Zitrone   Zubereitung   Die gefrorenen Beeren mit 3/4 der frischen Beeren sowie dem Joghurt pürieren. Entweder in der Küchenmaschine oder mit dem Stabmixer. Mit Zucker und Zitronensaft…

Erfrischendes Erdbeersorbet

Zutaten Für 2 Portionen 250 g Erdbeeren 1 EL Zitronensaft + abgeriebene Zitronenschale 50 g Zucker100 ml Wasser 1 Vanilleschote Zubereitung   Die Erdbeeren zuerst waschen und vierteln. Mit dem Zitronensaft beträufeln und etwas abgeriebene Zitronenschale dazu geben.   Den Zucker mit Wasser aufkochen und so lange köcheln lassen, bis ein Sirup entsteht. Mit etwas…

Erdbeerkuss Shake

Zutaten Für einen Shake 2 cl Obers 2 cl Erdbeersirup aus Erdbeerlis Hofladen 4 cl Orangensaft 2 cl Zitronensaft (frisch) 200 gr Erdbeeren von Hoffelner Zubereitung   Die Erdbeeren waschen und mit den übrigen Zutaten in den Blender (Mixer) geben, Crushed Ice dazugeben und vermixen bis der Erdbeerkuss schön cremig und nicht zu dickflüssig ist.…

Hirsebällchen

Zutaten Für ca. 40 Bällchen 100 g Hirse, roh 150 g Datteln, Rosinen und Feigen 2 EL Kakao 1 Prise Salz 2 EL Haferflocken, fein optional 1 EL Nussmus Hirsepops, Haferflocken oder Kakao zum Wälzen Zubereitung   Die Trockenfrüchte werden für mindestens eine Stunde in Wasser eingeweicht. Die Hirse laut Packungsanleitung zubereiten und auskühlen lassen.…

Schoko-Sahnetorte

Zutaten   6 Eier 200g Zucker, Vanillezucker 190g griffiges Mehl, Backpulver 2 EL heißes Wasser, 2 EL Öl 200g geschmolzene Schokolade 1 EL Kakaopulver   Parisercreme:   3 Becher Schlagobers 300g Schokolade   Dekoration:   Schokoglasur frische Früchte Zubereitung   Eiklar zu Schnee schlagen. Schokolade schmelzen. Dotter mit Zucker, Öl und Wasser schaumig schlagen. Geschmolzene…

Serviertipp Mei Dschin „MyGin“

Gin Tonic Zutaten: 4 cl Mei Dschin „MyGin“ 20 cl Premium Tonic 1 Scheibe Orange Zubereitung Rotweinglas mit Eiswürfel füllen. 4 cl Mei Dschin „MyGin“ einfüllen Tonic über Stirer (Barlöffel) gleiten lassen, damit die Kohlensäure weniger stark entweicht. Orange am besten mit Barpinzette einsetzen. Gin Fizz Ein vergessener Cocktail wieder entdeckt! Viele ältere Semester können…

Spargel-Erdbeer-Salat

Spargel-Erdbeer-Salat mit Couscous und Mozzarella – mhmmm… Passend zum Frühling gibt’s ein leckeres Rezept von den Ernährungsliebe-Mädl’s! Zutaten Für 2 Personen 500 g Spargel grün 250 g Erdbeeren 70 g Couscous, roh 150 g Mozzarellabällchen klein (Abtropfgewicht) Marinade 3 EL Balsamico Essig 1 EL Walnussöl 1 EL Ahornsirup Salz, Pfeffer Zubereitung Spargel waschen, die Enden…

Smarte Kühlschranktorte

Am Sonntag ist Muttertag! Wir haben für euch ein richtig leckeres Rezept für eine frühlingshafte Torte (wenn schon das Wetter nicht mitspielt!). Die smarte Kühlschranktorte gelingt ganz flott ohne Backen – für Backprofis genauso geeignet wie für nicht so geübte Hobbyköche. Wir wünschen euch gutes Gelingen und einen wunderschönen Muttertag! Ein Rezept von Romana Schneider-Lenz…

Serviertipp Mei Wermut´95

Mei Wermut´95 Rose Rose Pur Martiniglas mit Eiswürfel füllen 5cl Mei Wermut´95 Rose Zitronenzeste ev. mit frischen oder getrockneten Beeren garnieren Mei Wermut´95 Rose Royal Weißweinglas mit Eiswürfel füllen 5cl Mei Wermut´95 Rose 5cl Rose Lemonade 5cl Prosecco mit frischen oder getrockneten Beeren garnieren Mei Wermut´95 classic Mei Wermut´95 Classic Pur Martiniglas mit Eiswürfel füllen…

Briochezöpfe

Zutaten   Für 6 Stück 250 g Weizenvollkornmehl 250 g Weizenmehl 1 Packung Trockenhefe 150 g Rosinen 1/2 TL Salz 125 ml Milch 125 g Magertopfen 50 g Butter 100 g Zucker 1 Packung Vanillezucker 2 Eier 1 EL Zitronensaft Zubereitung   Die trockenen Zutaten (Mehl, Trockenhefe, Rosinen und Salz) vermischen.   In der warmen Milch Butter schmelzen…

Frühling im Glas alias Erbsencreme

Ideal für ein Oster-Festessen mit Familie und Freunden. Zutaten für 2 Portionen   3 kleine Kartoffeln 1 Dose junge Erbsen (Abtropfgewicht ca. 265 g) 100 g Frischkäse Salz und Pfeffer ein Spritzer Zitronensaft eine Handvoll Vogerlsalat   Für die Garnitur nach Wahl: Radieschen, Kirschtomaten, Gurkenscheiben, Karotte frische Kresse und/oder Bärlauch Zubereitung   Die Kartoffeln schälen,…

Emmervollkorn-Cracker von xsund essen

Emmervollkorn-Cracker

Diese knusprigen Emmervollkorn-Cracker passen perfekt zum Knabbern zwischendurch, als Suppeneinlage oder mit Gemüsesticks und Knoblauchjoghurt zum Dippen. Zutaten 300 g Emmer Vollkornmehl 8-9 EL Sonnenblumenöl 9 EL lauwarmes Wasser 2 EL geriebenen Parmesan Prise Salz Zum Bestreuen: Salz, Chili-Flocken, Kümmel, Kräuter, Hanf- oder Leinsamen Zubereitung Ofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten in eine…

Müsliriegel (Foto: istockphoto/HandmadePictures)

Selbstgemachte Müsliriegel

Zutaten Für ca. 12 Riegel 120 g zarte Haferflocken 40 g Nüsse und Kerne (z.B. Haselnüsse, Mandeln, Sonnenblumenkerne, Sesam, etc.) 40 g Trockenfrüchte (z.B. Rosinen, Marillen, etc.) 60 g Mehl 40 g Apfelmus 6 EL Honig Schale von 1 Bio Zitrone Zubereitung Das Backrohr auf 180 °C Umluft vorheizen. Alle Zutaten miteinander vermischen und die…

Krautsuppe (Foto: lisaaMC/iStock)

Krautsuppe

Einige von euch haben sicher schon etwas von Krautsuppe beim Fasten gehört. Gerne wird sie auch als „magische Krautsuppe“ bezeichnet, denn in ihr stecken viele Nährstoffe! Das Kraut enthält viel Vitamin C und ist reich an Ballaststoffen, wodurch es lange sättigt. Das Carotin in den Karotten soll vor freien Radikalen schützen und Paprika sowie Sellerie…

Punschkeks der LFS Mauerkirchen

Punschkekse

Zutaten Teig: 200 g Butter 2 Dotter 150 g Staubzucker 400 g Mehl 1/2 Pkg. Backpulver   Fülle: Biskuit- oder Biskottenbrösel 1 EL Kakaopulver 100 g Schokolade geschmolzen 2 EL Ribiselmarmelade 1 EL Zucker Saft von 1 Zitrone und 2 Orangen Rum   Punschglasur: 400 g Staubzucker 6 EL Schwarzer Ribiselsaft etwas rosa Lebensmittelfarbe kandierte…

Energiekugeln von Ernährungsliebe

Energiekugeln

Wir lieben es, sehr persönliche Geschenke zu machen. Diese haben oft viel mehr Wert als materielle Dinge. Ganz besonders eignen sich dafür selbstgemachte Geschenke, wie z.B. kleine Leckereien. Energiekugeln, Energyballs oder auch Proteinkugeln sind super zum Naschen zwischendurch und eine Alternative zu Keksen. In unserer Weihnachtsvariante macht der Vanille- und Orangengeschmack die Bällchen ganz besonders…

Bratapfel-Tiramisu von xsund essen

Bratapfel-Tiramisu

Hier nun eine herrlich weihnachtliche Variante des italienischen Klassikers. Allein schon das Zubereiten der Äpfel zaubert einem den Advent in die Nase mit duftendem Zimt, Vanille und Nüssen. Wenn da nicht Weihnachtsstimmung aufkommt, weiß ich auch nicht mehr weiter. Das tolle an diesem Rezept ist, dass diese Nachspeise allein mit Honig gesüßt wird und statt…

Mostkekse der LFS Mauerkirchen

Mostkekse

Zutaten 200 g Mehl 200 g Butter 1 Prise Salz 3-4 EL Most Marmelade zum Füllen Staubzucker und Vanillezucker zum Wälzen Zubereitung Für den Teig alle Zutaten gut verkneten. In Frischhaltefolie einschlagen und ungefähr 30 Minuten kühl ruhen lassen. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Teig ungefähr 4 mm dick auswalken und Kreise ausstechen. In die…

Powermüsli von Ernährungsliebe

Powermüsli

Wir lieben es, sehr persönliche Geschenke zu machen. Diese haben oft viel mehr Wert als materielle Dinge. Ganz besonders eignen sich dafür selbstgemachte Geschenke, wie z.B. kleine Leckereien. Ein Renner ist auch unser selbstgemachtes Powermüsli! Es ist super knusprig und hat durch die Nüsse und Samen wertvolle Fettsäuren. Wir machen von dem Müsli meist gleich…

Linzer Torte (Foto: Österreich Werbung/Wolfgang Schardt)

Linzer Torte

Zutaten 150 g Butter 250 g Mehl (700) 150 g Staubzucker 100 g Haselnüsse geröstet & gemahlen 1 Ei Gewürze (Vanille, Zitronenschale, Zimt, Nelkenpulver) 10 g Backpulver 300 g Ribiselmarmelade Ei zum Bestreichen Mandeln gehobelt Zubereitung Die Butter und den Zucker verkneten. Das gesiebte, mit dem Backpulver vermischte Mehl, Nüsse, Ei und Gewürze dazukneten. Den…

Walnussherzen von der LFS Mauerkirchen

Walnussherzen

Zutaten 200 g Butter 370 g Mehl 1 TL Backpulver 150 g Zucker 2 kleine Eier 1 Pkg. Vanillezucker 50 g Nüsse gerieben 50 g Schokolade gerieben Marillenmarmelade zum Bestreichen 250 g Marzipanrohmasse Staubzucker zum Ausrollen Schokoladenglasur Mandeln oder Walnüsse geschält, halbiert Zubereitung Mehl, Backpulver und Butter abbröseln. Zucker, Vanillezucker, Eier, Nüsse und Schokolade zugeben…

Waggerlbrot von der LFS Mauerkirchen

Waggerlbrot

Zutaten 100 g Kochschokolade 100 g Ceres 90 g Aranzini 90 g Rosinen 90 g Butterkekse 2 Eier 150 g Staubzucker 4 EL Rum 6 eckige Oblaten Zubereitung Aranzini und Rosinen im Fleischwolf faschieren. Butterkekse zerstampfen. Schokolade und Ceres im Wasserbad schmelzen. Eier und Zucker über Dampf sehr schaumig rühren. Alle Zutaten, außer die Oblaten,…

Bratwürstel mit Sauerkraut

Selbstgemachte Bratwürstel

Zutaten für ca. 20 Bratwürstel 750 g Schweineschulter 250 g sehr fetter Schweinebauch 3 – 4 m Schweinedarm 20 g Salz 5 g Pfeffer 1 g Muskatnuss gemahlen 3 g Majoran getrocknet   Fleischwolf 2 (Edelstahl-)Schüsseln Wurstfüllmaschine oder Füllaufsatz für den Fleischwolf Zubereitung Alle Zutaten und Utensilien (Teile des Fleischwolfes, (Edelstahl-)Schüsseln) sollten so kalt wie…

Kokoskuppeln von der LFS Mauerkirchen

Kokoskuppeln

Zutaten Kokosmasse: 4 Eier 100 g Kristallzucker 100 g Staubzucker 200 g Kokosflocken Zitronensaft   Biskuit: 3 Eier 3 EL Wasser 150 g Zucker 120 g Mehl   Nutella oder Pariser Creme für die Füllung Schokoladenglasur Zubereitung Für die Kokosmasse die Eier trennen und das Eiklar mit Kristallzucker und Zitronensaft sehr schaumig rühren. Gesiebten Staubzucker…

Mostschober von den Seminarbäuerinnen (Foto: Tobias Schneider-Lenz)

Mostschober

Ein Rezept von Carola Neulinger (LK OÖ). „Mostbares“ Dessert Früher war Mostschober eine traditionelle Nachspeise bei Hochzeiten. Dabei wurde der „Mostpudding“ allerdings mit Mostchaudeau serviert. Für Mostchaudeau wird ¼ l Most mit etwas Zitronenschale und Zucker nach Geschmack (3-5 EL) sowie 4-6 Dottern über Dampf dickflüssig geschlagen und lauwarm serviert. Zutaten Für 1 Kranzform 8…

Radisalat von den Seminarbäuerinnen (Foto: Tobias Schneider-Lenz)

Radisalat

Ein Rezept von Romana Schneider-Lenz (LK OÖ). Im Innviertel ist Radisalat eine beliebte „Zuaspeis“ zu defitgen Gerichten wie Bratl oder Geselchtem. Neben dem köstlichen Geschmack kann Rettich auch mit sehr wertvollen Inhaltsstoffen punkten. Sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamin C und Senföle tun unserem Körper gut und stärken die Abwehrkräfte. Der hohe Gehalt an Ballaststoffen unterstützt die Verdauung.…

Leberschedl von den Seminarbäuerinnen (Foto: Tobias Schneider-Lenz)

Leberschedl

Ein Rezept von Romana Schneider-Lenz (LK OÖ). Leberschedl, auch Leberbunkel genannt, ist ein oberösterreichischer Klassiker. Als Beilage werden Erdäpfel und Krautsalat oder Sauerkraut serviert. Übriger Leberschedl wird auch gerne als Suppeneinlage serviert oder einfach kalt zur Jause gegessen. In alten Kochbüchern findet man oft Mühlviertler „Schedl-Rezepte“ von süß bis pikant wie Erdäpfelschedl, Reiwaschedl, Apfelschedl usw.…

Stauberte Knödel von der Landwirtschaftskammer

Stauberte Knödel

Ein Rezept von Carola Neulinger (LK OÖ). Da Knedl muas staubn! Wer staubige Knödel nicht kennt und diese zum ersten Mal serviert bekommt, vermutet meist, dass diese der Köchin misslungen sind. Doch oberösterreichische Genussexperten wissen, die Knödel sollen innen noch „staubig sein“, d.h. beim Auseinanderstechen soll noch Mehl aus der Mitte herausfallen. Diese Knödel waren…

Hirn mit Ei (Foto: Monika Löff)

Hirn mit Ei

Es ist mir noch in guter Erinnerung, dass es uns als Kinder streng verboten war beim Saustechen zuzusehen. Wir wurden in ein Zimmer zusammengetrieben und mussten uns beschäftigen, durften aber nicht aus dem Fenster in den Hof hinausschauen, obwohl wir das Quieken der Schweine gut hören konnten. Nach diesen aufregenden und geheimnisvollen Vormittagen gab es…

Blütenbutter der LFS Mauerkirchen

Blütenbutter

Zutaten 250 g Butter 4 EL Blütenblätter und Kräuter (4 Varianten*) 1/2 TL Salz Pfeffer   *Variante 1: Ringelblumen, Kapuzinerkresse, Borretsch, Schafgarbe *Variante 2: Petersilie, Ringelblumen, Rosenblätter *Variante 3: Kornblumen, Ringelblumen, Kapuzinerkresse, Schnittlauch *Variante 4: Rosenblätter und ev. Zucker statt Salz Zubereitung Trockene, abgezupfte und fein gehackte Blütenblätter (und Kräuter) in die weiche Butter rühren.…

Dreierlei Aufstriche der LFS Mauerkirchen

Dreierlei Aufstriche

Wildkräuteraufstrich Zutaten 1 kg Magertopfen 1 Handvoll Kräuter nach Belieben (Brennnesseln, Giersch, Sauerampfer, etc.) 1 Bund Schnittlauch 1/2 Bund Petersilie 1 Bund Frühlingszwiebel 3 EL Rapsöl 1 TL Kümmel Salz, Pfeffer 1 Prise Zucker 1/2 Zitrone (Saft) 3 Handvoll Wildkräuterblüten (Gundermann, Löwenzahn, Gänseblümchen, Taubnesseln, etc.) Wasser nach Bedarf   Zubereitung Topfen mit gehackten Kräutern, klein…

Apfeltiramisu des ABZ Lambach

Apfeltiramisu im Glas

Zutaten 500 ml Apfelmus 100 g Biskotten 250 g Topfen 125 ml Milch 1 Vanilleschote 2 EL Zucker Zitronensaft Garnierung: Schlagobers, Schokoröllchen, gehackte Haselnüsse, Zitronenmelisse Zubereitung Topfen mit der Milch, dem Vanillemark sowie dem Zucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät oder mit dem Schneebesen glattrühren. Die Mischung kalt stellen. Gläser je 1…

Kochen mit Kids

Rezeptsammlung der landw. Schulen OÖ

Unsere landwirtschaftlichen Fachschulen gelten als Kompetenzzentren des ländlichen Raums. Vor allem in der Fachrichtung  „Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement“ steht die Vermittlung von Ernährungskompetenz – in Theorie und Praxis – im Mittelpunkt. Dies zeigt auch ein Beitrag von LT1 – hier geht’s zum Video-Beitrag! Oberösterreichs landwirtschaftliche Schulen haben uns ein paar ihrer Rezepte verraten. Fachschule Bergheim…

Energy Karottenmuffins von My Kitchen Logbook by Marlene Grünzweil

Energy Karottenmuffins

Diese Karottenmuffins geben hungrigen Kids wieder die nötige Energie zum Herumtoben. Außerdem sind sie so vielseitig einsetzbar: Warm als Mittagessen, kalt als Schul- oder Kindergartenjause, als Fingerfood für Kinderfeste oder als Picknick-Snack. In diesen Power-Muffins stecken viele Zutaten, die nicht nur schmecken, sondern auch gesund sind. Außerdem sind sie im Handumdrehen fertig und kinderleicht herzustellen.…

Dreierlei Steak von Günther Marschik

Dreierlei Steak

Rezept von Günther Marschik aus Perg Gewinner des Liferadio Rezeptaufrufs im August 2018 Zutaten 1,5 kg Toma Hawk 1 kg T-Bone 1 kg T-Bone dry aged Trüffelöl 1/2 Limette 3 Maiskolben frische Kräuter Zubereitung Steaks mit Trüffelöl und dem Saft einer halben Limette einreiben. Die Steaks am Griller auf beiden Seiten 3 Minuten scharf anbraten,…

Germkipferl von Katrin Huemer

Germ-Kipferl

Rezept von Katrin Huemer aus Bad Hall Gewinnerin des Liferadio Rezeptaufrufs im August 2018 Zutaten 400 g glattes Mehl 200 g Staubzucker 230 g Butter 30 g Germ 3 Eier Salz 1-2 EL Sauerrahm 120 g Walnüsse Zubereitung Mehl, 50 g Staubzucker, Butter, Germ, 3 Dotter, Salz und den Sauerrahm auf einem Nudelbrett zu einem…

Salat mit Pesto von Bianca Purrer

Salat mit Pesto

Rezept von Bianca Purrer aus Frankenburg Gewinnerin des Liferadio Rezeptaufrufs im August 2018 Zutaten Salat: Tomaten kleingeschnitten Paprika kleingeschnitten Gurke kleingeschnitten Rucola Pflücksalat Kräuter Mozzarella Basilikumblätter zum Garnieren   Pesto: Liebstöckel (Maggikraut) Knoblauch Olivenöl Pinienkerne etwas Salz Kernöl nach Geschmack Zubereitung Für das Pesto alle Zutaten miteinander pürieren. Entweder gleich zum Salat essen oder in…

Mangoldspätzle von Anita Holzner

Mangoldspätzle

Rezept von Anita Holzner aus Behamberg Gewinnerin des Liferadio Rezeptaufrufs im August 2018 Zutaten 300 g Mehl 150 g Mangold blanchiert 200 g Schinken kleingeschnitten 1 Zwiebel kleingeschnitten 1 Knoblauchzehe kleingeschnitten 1/8 l Sauerrahm 50 g geriebenen Käse 2 Eier Salz, Pfeffer Parmesan Zubereitung Aus Mehl, Salz, Eier, kleingeschnittenem Mangold und etwas Wasser einen Teig…

Pikante Roulade von Birgit Karlsberger

Pikante Schinken-Kräuter Roulade

Rezept von Birgit Karlsberger aus Eberstalzell Gewinnerin des Liferadio Rezeptaufrufs im August 2018 Zutaten 100 g Mehl 1/4 l Milch 4 Eier Salz 150 g Schinken kleingewürfelt 150 g geriebenen Käse Gartenkräuter Frischkäse Cocktailtomaten Rucola Zubereitung Mehl, Milch, Eier und etwas Salz verrühren. Schinken, geriebenen Käse und Gartenkräuter unterheben. Backrohr auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen,…

Maggipesto von Silvia Neubauer

Maggikrautpesto

Rezept von Silvia Neubauer aus Utzenaich Gewinnerin des Liferadio Rezeptaufrufs im August 2018 Zutaten 150 g Maggikraut (Liebstöckel) 3 Knoblauchzehen 50 g Mandeln Salz 125 g Parmesan oder Fetakäse Olivenöl Zubereitung Das Maggikraut gut waschen, trocknen und in den Mixer geben. Dann die geschälten Knoblauchzehen, die Mandeln sowie Salz und Parmesan (oder Feta) dazugeben. Während…

Gefülltes Faschiertes im Speckmantel von Leckermäulchen

Gefülltes Rinderfaschiertes im Speckmantel

Zutaten 500 g Rinderfaschiertes 2 Eier Petersilie Salz, Pfeffer Knoblauch 5 EL Semmelbröseln 8 Stifterl Bergkäse 8 Scheiben Speck Zubereitung Faschiertes mit Eier, Petersilie, Gewürze und Semmelbrösel vermischen und kurz ziehen lassen. Bergkäse und Speck bereitlegen. Ca. 1 Handvoll Faschiertes flachdrücken, ein Stifterl Käse hineinlegen, zusammenrollen und mit Speck ummanteln. Das macht man solange, bis…

Buttermilch-Beerendessert (Foto: LK OÖ)

Buttermilch-Beerendessert

Ein Rezept von Romana Schneider-Lenz (LK OÖ). Zutaten 1/2 l Buttermilch 5 Blatt Gelatine (oder 1/2 TL Agar-Agar) 2-3 EL Holunderblütensirup 100-150 g Beeren der Saison etwas geriebene Orangenschale und –saft zum Verfeinern Zubereitung Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Holunderblütensirup leicht erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin schmelzen. Buttermilch damit vermischen und ev. mit Orangensaft…