Powidl-Pofesen

Zutaten

Für 4 Personen

  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 4 EL Powidl Marmelade
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Butterschmalz zum Ausbacken

Zubereitung

 

4 der 8 Scheiben Toast mit jeweils 1 EL Powidl bestreichen. Nun auf jeder der Toastscheiben je eine unbestrichene daraufsetzten. In einem tiefen Teller, Eier, Milch und Vanillezucker verquirlen. in einer Pfanne das Butterschmalz zergehen lassen. Nun jeden zusammengeklebten Toast von allen Seite in die Ei/Milchmischung tunken und anschließend sofort in heißem Fett ausbacken. Die Pofesen nun in Dreiecke schneiden, mit Staubzucker bestreuen und warm servieren.

FOTOS: © Anja Vamberger (Küchenzauber.at)

Schmeck’s Gastblogger

Küchenzauber

Hallo liebe Schmeck´s Community mein Name ist Anja
-Foodie – Unruhigergeist – Naturmensch – Fotografieliebhaber- 
Seit fast 2 Jahren betreibe ich meinen Blog Küchenzauber mit Hingabe und Feingefühl. Bodenständige Alltagsküche – frei nach dem Motto „Hauptsache selbstgemacht und schnell auf dem Tisch“.
Wer jetzt Lust auf mehr bekommen hat der schaut doch gleich mal auf meinem Blog: www.küchenzauber.at vorbei!
Ihr findet mich aber auch auf Facebook und Instagram: kuechenzauber_at