Hauptspeisen

Hier findet ihr Hauptspeisen aus Oberösterreich für jeden Geschmack: saftige Braten und Eintöpfe, feine Wildgerichte, hausgemachte Knödel, Burger, Nudeln und Laibchen, frische Fischgerichte, vegetarische und vegane Speisen mit regionalen und saisonalen Zutaten. Gleich oberösterreichische Gerichte kochen!

Germteig Tutorial

Sandra und Viki von der Ernährerei zeigen uns in diesem Beitrag, wie ein perfekter Germteig gelingt und worauf man besonders achten muss. Außerdem gibt’s ein Rezept für pikante Germteig-Stangerl mit Käse und Kürbiskernen! 🙂 Faustregeln für den perfekten Germteig   Wassermenge   Flüssigkeit (Wasser, Milch, Bier, Wein, …) wird meist im Verhältnis 1:2 zum Mehl…

Forelle | braune Champignons | Wasserkresse – Spinat | Erdäpfel | Umami

Die Schüler:innen der Tourismusschule Bad Leonfelden haben am 28.3.2022 ihr Können beim internationalen Koch- und Servicewettbewerb #tropheemilleinternational bewiesen.   Insgesamt treten drei Schülerinnen und Schüler in den beiden Kategorien des Wettbewerbs (Küche und Service) an. Auf Basis einzelner Hauptzutaten aus der Region Grand Est (bspw. Forelle, Pilze und Buchweizen), die auch im Genussland Oberösterreich stark…

Regionale exotische Bowl

Zutaten:   Für 2 Portionen: 200 g Reis, gekocht 100 g Quinoa, gekocht 200 g Süßkartoffel 150 g Kräuterseitlinge 1 Stk. Karotte 1/4 Stk. Gurke 1 Stk. Frühlingszwiebel 2 Stk. Radieschen 1 Hand voll gemischter Salat 1 Hand voll Microgreens (Radieschen-, Brokkoli-, Erbsen-, Rettichsprossen, Kresse,…) 6 Stk. Frischkäsebällchen   Für das Dressing: 1 TL Ingwer…

Linsen mit Semmelknödel

Zutaten   Für 4 Portionen: 250 g Linsen (über Nacht in Wasser einweichen) 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 EL Rapsöl Salz, Pfeffer 1/2 Bund Petersilie 1 Lorbeerblatt 300 ml Gemüsebrühe 2 EL Sauerrahm   Für die Semmelknödel: 250 g Semmelwürfel 250 ml Milch 3 EL Petersilie, gehackt 2 Eier Prise Salz 2 EL Butter 1…

Wirsing-Champignon Nudeln

Zutaten Für 4 – 5 Personen 600 g Spaghetti   500 g Wirsing 300 g braune Champignons 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 200 ml Gemüsebrühe 200 ml Schlagobers Öl Salz und Pfeffer Parmesan Zitronensaft Zubereitung Der Wirsing wird gewaschen und vom Strunk befreit. Die Blätter in Streifen schneiden. Die Champignons putzen und halbieren.   Die Zwiebel…

Wildhaschee-Knödel

Zutaten   Erdäpfelteig für gekochte Knödel: 400 g gekochte, passierte Erdäpfel (am besten vom Vortag) 300 g glattes Mehl 2 – 3 Dotter (oder 1 ganzes Ei) Salz, Muskat Eventuell zum Einfärben des Teiges: 50 g passierter Spinat od. grüne Kräuter od. Spinatpulver   Fülle: ca. 2 kg Wildknochen it viel Fleisch dran (z.B. Bauchrippen)…

Reh am Grill

Regionales Reh am Grill, natürlich, einfach, köstlich   Anfang Mai beginnt für die Jägerschaft die Jagd auf das einjährige Rehwild. Inzwischen wird das Bewusstsein um das hochwertige, geschmackvolle Lebensmittel Wildbret in der Bevölkerung immer deutlicher. Viele Jägerinnen und Jäger, aber auch die Fleischerbetriebe reagieren auf die vermehrte Nachfrage und bieten das Wildbret küchenfertig an. Auch…

Gröstlpfanne

Tja, wer kennt es nicht? Reiste vom Mittagessen die übrig bleiben. Vorzugsweise sind es immer Nudeln, bei denen man sich schwer verschätzt und viel zu viele kocht. Aber auch Kartoffeln sind meistens in der Überzahl im Kochtopf und bleiben übrig. Was tun mit Kartoffeln, die am nächsten Tag nicht mehr so wunderbar schmecken, wie frisch…

Alm-Brettljause hausgemacht

Nach einer Wanderung auf den Almen gehört die Brettljause einfach dazu.   Die frische Luft genießen und inmitten der schönen Landschaft die herrlichen Leckereien der Region verkosten. Das typische Alm-Gericht entwickelte sich übrigens aus der traditionellen Jause der Bauern und wird – wie der Name schon sagt – auf Brettern serviert.   Die Delikatessen sind…

Erdäpfel-Gratin

Zutaten   Für 4 Portionen:   800 g speckige Kartoffeln 125 ml Schlagobers 125 ml Milch 1 EL Öl Salz und Pfeffer Zubereitung   Die Erdäpfel schälen und in dünne Scheiben hacheln. In einer Bratpfanne wenig Öl erhitzen, die rohen Kartoffelscheiben darin verteilen. Milch und Schlagobers dazu mischen und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack…

Schweins-Lungenbraten-Gugelhupf

Zutaten   Für 4 – 6 Personen   2 Lungenbraten 200 g Bauchspeck Salz, Pfeffer, gem. Kümmel, Knoblauch sowie Paprikapulver ODER Schweinsbratengewürz etwas Butter zum Einfetten der Form und zum Anbraten der Lungenbraten Für die Semmelknödel-Fülle: 200 g Semmelwürfel 3 Eier 200 g geriebener Käse 50 ml Milch 1 EL gehackte Petersilie Zubereitung   Zuerst…

Wildes Butterschnitzl

Zutaten   Für 4 Personen Butterschnitzel:   500 g Faschiertes vom Wild 1 TL Zucker 2 EL Kräuter fein gehackt 10 g rote Currypaste 8 g Maistärke 1 Ei 14 g Ingwer 1 kleine Zwiebel, fein geschnitten Salz 5 EL Öl 20 g Butter Leinölerdäpfel 750 g Erdäpfeln 0,2 l Milch Salz, Pfeffer 8 cl…

Kalbsschulterspitz

Zutaten   Für 4 Personen 1,5 kg Kalbsschulterspitz Öl zum Anbraten 1 Karotte 1 gelbe Rübe ¼ Sellerie 2 Zwiebeln 1 Zweig Rosmarin ¼ l guter Rotwein Salz, Pfeffer, Senf 1 EL Tomatenmark Lorbeerblätter, Wacholderbeeren 1,5 l kräftige Rindsuppe Butter Karfiolpüree 2 kg mehlige Erdäpfeln 1 großer Karfiol Milch, Obers, Butter Salz, Pfeffer, Muskatnuss Zubereitung…

Bierbratl

Zutaten   Für 4 Personen 1 kg Schweineschopf 500 g Surbauch 500 g Kartoffel 500 g Knödelbrot 4 Eier 1/2 l Milch 1/3 l dunkles Bier 2 Zwiebel 2 Karotten 2 EL Öl Salz, Pfeffer; Kümmel, Knoblauch, Essig, Petersilie Zubereitung   Den Schopfbraten mit Salz, Kümmel und Knoblauch einreiben, den Surbauch an der Schwarte einschneiden.…

Spanferkelbraten

Zutaten   Für 4 Personen Fleisch: 1 Spanferkelschopf 2 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 0,5 L Bier   Warmer Krautsalat: 60 dag Weißkraut 0,25 L Wasser 3 EL Apfelessig 10 dag Speck Salz, Kümmel Schweineschmalz Semmelknödel: 20 dag Knödelbrot 5 dag Butter 5 dag Zwiebel 3 Eier ca. 150 ml Milch Salz, Muskat, Petersilie   Kartoffelknödel: 40…

Saure Knödel mit Wachsei & Eierschwammerln

Ein Rezept von Lukas Nagl aus dem Salzkammergut-Kochbuch Zutaten   Für 4 Personen   Salat / Carpaccio: 4 Eier 4 gekochte, kalte Semmelknödel 1/2 Gurke 250 g Eierschwammerl Olivenöl zum Anbraten Kümmel, gemahlen Borretschblüten Schnittlauch   Marinade: 1 rote Zwiebel 10 g Kristallzucker 30 g Estragonessig 20 g Wasser Salz, schwarzer Pfeffer Kümmel, gemahlen 1…

Sommerrollen vom gegrillten Hüftsteak

Zutaten   Für 20 – 30 Stück: 1 kg Hüftsteak vom AMA-Gütesiegel Rindfleisch (CultBeef-Kalbin) 2 Stk. Selleriestangen 2 Stk. Karotten 2 Stk. Gelbe Rüben 1 Stk. Salatgurke 4 Stk. Knoblauchzehen 2 Stk. Chili frisch 1 kl. Bund Schnittlauch 50 g Walnüsse 4 Stk. Cocktailtomaten 200ml Sojasauce-Zitronensaft, Olivenöl Gemisch (statt Sojasauce passt auch Wiener-Würze) 1 Stk.…

In der Folie gegrillte Bachforelle

Zutaten   Für 6 Personen 6 küchenfertige Bachforellen (Saiblinge oder 1–2 große Lachsforellen) Salz, Pfeffer aus der Mühle Zitronensaft 3 Knoblauchzehen, fein gehackt 6 Cocktailparadeiser Olivenöl je 2–3 Zwiebeln, Karotten, in Streifen geschnitten 1 Bund Estragon oder Petersilie, fein gehackt Alufolie Zubereitung   Die küchenfertigen Forellen rundum und im Bauchraum salzen, pfeffern sowie mit Zitronensaft…

Gegrillter Spargel mit Kräuter-Eier-Dip

Zutaten   Für 6 Personen je ca. 600 g grüner und weißer Spargel ungefähr derselben Stärke (oder ca. 1,2 kg von nur 1 Sorte) Zitronensaft Butterflocken 6 EL gehackte Kräuter (Estragon, Kerbel, Schnittlauch) Alufolie Butter zum Ausstreichen Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle   Für den Kräuter-Eier-Dip   2 hart gekochte Eier 1 Msp. Sardellenpaste…

Kürbis-Ricotta-Lasagne

Zutaten   Für 6 Personen 1 EL Olivenöl 500 g Bio-Rindfleisch faschiert 2 Zehen Knoblauch 2 EL Tomatenmark 4 Karotten 500 g Kürbis hier: Hokkaido 250 g passierte Tomaten 1 TL Kurkuma frische Kräuter Basilikum, Petersilie, Thymian Salz, Pfeffer   Béchamel: 2 EL Butter 3 EL Mehl 400 ml Milch 250 g Ricotta 1 TL…

Suppenwürze selbstgemacht

Zutaten   1 kg Suppengemüse (Karotten, Sellerie, Zwiebel, Lauch, Pastinaken, Petersilienwurzel, …) 1/4 kg Salz jodiert 1 Bund Petersilie 1 TL getrocknete Steinpilze     Zubereitung:   Gemüse und Petersilie fein zerkleinern, getrocknete Steinpilze hacken und zum Gemüse geben. Anschließend die Masse mit jodiertem Speisesalz vermischen. Die Suppenwürze in Gläser geben (dicht befallen) und verschließen.…

Grünkohlrisotto mit Nüssen

Zutaten   Für 2 Portionen: 1/2 roter Zwiebel 3 Grünkohlblätter 120 g Risottoreis 400 ml Wasser 1 EL Rapsöl 1 TL Birnenbalsamessig 2 TL Gemüsesuppenwürze Kräutersalz, Pfeffer Kräuter der Provence 2 EL Sauerrahm Walnüsse Käse, gerieben, nach Belieben   Zubereitung:   Den Zwiebel fein schneiden und in Rapsöl in einem Topf glasig dünsten. Die fein…

Knödel mit Tofufüllung

Zutaten Für 10 Knödel Teig: 300 g Mehl 180 ml Wasser 1 EL ÖL 1 Prise Salz Fülle: ½ Zwiebel 1 Knoblauchzehe 200 g Räuchertofu 1 EL Sojasauce Salz und Majoran Zubereitung Die Zutaten für den Teig mit den Händen verkneten und etwa 15 Minuten rasten lassen. In der Zwischenzeit werden die Zwiebel und der…

Gebackene Grammelknödel

Zutaten Für 4 Personen 500 g Kartoffeln mehlig 200 g Mehl griffig 1 Ei 1 Zwiebel Salz, Pfeffer 300 g Garmmeln 1 EL Petersilie 1 EL Fett Packung Sauerkraut 5 Wacholderbeeren 1 Lorbeerblatt Zubereitung   Die Kartoffeln kochen, schälen und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken. Das Backrohr auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Aus…

Flammkuchen mit Austernpilzen

Zutaten   Für 4 Personen Zutaten für den Teig: 250 g Mehl 4 EL natives Olivenöl 150 ml Wasser 1 Prise Salz   Für den Belag: 200 g Austernpilze 3 Frühlingszwiebel 1 Becher Creme Fraiche Bärlauchkapern (eingelegte Bärlauchknospen) Salz, Pfeffer Zubereitung   Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf einem Backblech ausrollen…

Hauspizza

Zutaten   Für 1 Blech Zutaten für den Teig: 500 g Mehl (nach Wahl 50% Vollkorn) 1 Pkg. Trockengerm 2 EL Olivenöl 300 ml Wasser 1 TL Salz   Für den Belag: Tomatensauce Belag nach Belieben bzw. was der Kühlschrank bietet (Wurstreste, Käsereste, Fisch, Gemüse….) – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt Kräuter oder Pizzagewürz…

Gebratener Reis mit Gemüse und Ei

Zutaten   Für 1 Portion 1 EL Rapsöl 150 g Gemüse (nach Belieben bzw. was im Kühlschrank / in der ‚Speis‘ vorahnden ist) 150 g Reis gegart 2 Eier 2 EL Milch Kräutersalz, Pfeffer Schnittlauch Zubereitung   Gemüse fein schneiden oder würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzten. Gemüse darin anschwitzen, 2 EL Wasser dazu geben…

Bärlauchknödel auf Käsesauce

Rezept von Silke und Reinhard Guttner vom Gasthaus Schupf’n Zutaten Für 6 Personen   Knödelmasse: 500 g Knödelbrot gewürfelt 120 g Butter 1 große Zwiebel 4 dl Milch 80 g griffiges Mehl 6 Eier Salz, Pfeffer Muskatnuss Majoran 200 g Bärlauch, fein geschnitten   Käsesauce: 125 g Schlosskäse 100 g Edamer 60 g Butter 40…

Bratwürstel mit Sauerkraut

Selbstgemachte Bratwürstel

Zutaten für ca. 20 Bratwürstel 750 g Schweineschulter 250 g sehr fetter Schweinebauch 3 – 4 m Schweinedarm 20 g Salz 5 g Pfeffer 1 g Muskatnuss gemahlen 3 g Majoran getrocknet   Fleischwolf 2 (Edelstahl-)Schüsseln Wurstfüllmaschine oder Füllaufsatz für den Fleischwolf Zubereitung Alle Zutaten und Utensilien (Teile des Fleischwolfes, (Edelstahl-)Schüsseln) sollten so kalt wie…

Leberschedl von den Seminarbäuerinnen (Foto: Tobias Schneider-Lenz)

Leberschedl

Ein Rezept von Romana Schneider-Lenz (LK OÖ). Leberschedl, auch Leberbunkel genannt, ist ein oberösterreichischer Klassiker. Als Beilage werden Erdäpfel und Krautsalat oder Sauerkraut serviert. Übriger Leberschedl wird auch gerne als Suppeneinlage serviert oder einfach kalt zur Jause gegessen. In alten Kochbüchern findet man oft Mühlviertler „Schedl-Rezepte“ von süß bis pikant wie Erdäpfelschedl, Reiwaschedl, Apfelschedl usw.…

Stauberte Knödel von der Landwirtschaftskammer

Stauberte Knödel

Ein Rezept von Carola Neulinger (LK OÖ). Da Knedl muas staubn! Wer staubige Knödel nicht kennt und diese zum ersten Mal serviert bekommt, vermutet meist, dass diese der Köchin misslungen sind. Doch oberösterreichische Genussexperten wissen, die Knödel sollen innen noch „staubig sein“, d.h. beim Auseinanderstechen soll noch Mehl aus der Mitte herausfallen. Diese Knödel waren…

Hirn mit Ei (Foto: Monika Löff)

Hirn mit Ei

Es ist mir noch in guter Erinnerung, dass es uns als Kinder streng verboten war beim Saustechen zuzusehen. Wir wurden in ein Zimmer zusammengetrieben und mussten uns beschäftigen, durften aber nicht aus dem Fenster in den Hof hinausschauen, obwohl wir das Quieken der Schweine gut hören konnten. Nach diesen aufregenden und geheimnisvollen Vormittagen gab es…

Sesam-Brokkoli-Schnitzel der LFS Mauerkirchen

Sesam-Brokkoli-Schnitzel

Zutaten 250 g Kohlrabi 1 rote Zwiebel 200 g Rote Rüben gekocht 4 Zweige Minze 60 g Walnüsse 1 EL Zitronensaft 5 EL Öl 1 EL Zucker Salz, Pfeffer 500 g Brokkoli 120 g Schwarzbrot 50 g Sesam 50 g Mehl 1 Ei etwas Butterschmalz Zubereitung Geschälte Kohlrabi, Zwiebel und geschälte Rote Rüben in sehr…

Kochen mit Kids

Rezeptsammlung der landw. Schulen OÖ

Unsere landwirtschaftlichen Fachschulen gelten als Kompetenzzentren des ländlichen Raums. Vor allem in der Fachrichtung  „Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement“ steht die Vermittlung von Ernährungskompetenz – in Theorie und Praxis – im Mittelpunkt. Dies zeigt auch ein Beitrag von LT1 – hier geht’s zum Video-Beitrag! Oberösterreichs landwirtschaftliche Schulen haben uns ein paar ihrer Rezepte verraten. Fachschule Bergheim…

Dreierlei Steak von Günther Marschik

Dreierlei Steak

Rezept von Günther Marschik aus Perg Gewinner des Liferadio Rezeptaufrufs im August 2018 Zutaten 1,5 kg Toma Hawk 1 kg T-Bone 1 kg T-Bone dry aged Trüffelöl 1/2 Limette 3 Maiskolben frische Kräuter Zubereitung Steaks mit Trüffelöl und dem Saft einer halben Limette einreiben. Die Steaks am Griller auf beiden Seiten 3 Minuten scharf anbraten,…

Mangoldspätzle von Anita Holzner

Mangoldspätzle

Rezept von Anita Holzner aus Behamberg Gewinnerin des Liferadio Rezeptaufrufs im August 2018 Zutaten 300 g Mehl 150 g Mangold blanchiert 200 g Schinken kleingeschnitten 1 Zwiebel kleingeschnitten 1 Knoblauchzehe kleingeschnitten 1/8 l Sauerrahm 50 g geriebenen Käse 2 Eier Salz, Pfeffer Parmesan Zubereitung Aus Mehl, Salz, Eier, kleingeschnittenem Mangold und etwas Wasser einen Teig…

Pikante Roulade von Birgit Karlsberger

Pikante Schinken-Kräuter Roulade

Rezept von Birgit Karlsberger aus Eberstalzell Gewinnerin des Liferadio Rezeptaufrufs im August 2018 Zutaten 100 g Mehl 1/4 l Milch 4 Eier Salz 150 g Schinken kleingewürfelt 150 g geriebenen Käse Gartenkräuter Frischkäse Cocktailtomaten Rucola Zubereitung Mehl, Milch, Eier und etwas Salz verrühren. Schinken, geriebenen Käse und Gartenkräuter unterheben. Backrohr auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen,…

Maggipesto von Silvia Neubauer

Maggikrautpesto

Rezept von Silvia Neubauer aus Utzenaich Gewinnerin des Liferadio Rezeptaufrufs im August 2018 Zutaten 150 g Maggikraut (Liebstöckel) 3 Knoblauchzehen 50 g Mandeln Salz 125 g Parmesan oder Fetakäse Olivenöl Zubereitung Das Maggikraut gut waschen, trocknen und in den Mixer geben. Dann die geschälten Knoblauchzehen, die Mandeln sowie Salz und Parmesan (oder Feta) dazugeben. Während…

Gefülltes Faschiertes im Speckmantel von Leckermäulchen

Gefülltes Rinderfaschiertes im Speckmantel

Zutaten 500 g Rinderfaschiertes 2 Eier Petersilie Salz, Pfeffer Knoblauch 5 EL Semmelbröseln 8 Stifterl Bergkäse 8 Scheiben Speck Zubereitung Faschiertes mit Eier, Petersilie, Gewürze und Semmelbrösel vermischen und kurz ziehen lassen. Bergkäse und Speck bereitlegen. Ca. 1 Handvoll Faschiertes flachdrücken, ein Stifterl Käse hineinlegen, zusammenrollen und mit Speck ummanteln. Das macht man solange, bis…

Fingerfood von der Beiriedkette Asia Style von der Österreichischen Rinderbörse

Fingerfood von der Beiriedkette Asia Style

Zutaten Für 8-10 Stück 1 Beiriedkette von AMA Gütesiegel Kalbinnen oder Ochsen (CULT BEEF) kurze Holzspießchen frisch gemahlener Pfeffer   Für die Marinade: 100 g Zucker 200 ml japanische Sojasauce 50 ml Pflaumenwein Limettenblätter bzw. Zitronengras Zubereitung Die Zutaten für die Marinade für ca. 1 Stunde leicht köcheln lassen und zum Schluss mit Limettenblätter und/…

Überbackene Speckknödel in der Rein von Resi Oma

Resi Oma’s Überbackene Speckknödel

Zutaten Knödel 1/2 kg mehlige Erdäpfel 150 g Weizenmehl griffig 1 Ei etwas Salz 30 g Butter etwas Muskatnuss Zutaten Füllung 300 g Speck 1 Handvoll Petersilie Zutaten Überguss 1/8 l Milch 1 Becher Sauerrahm 2 Eier Salz, Pfeffer Schnittlauch, Petersilie Zubereitung Erdäpfel kochen und schälen. Noch heiße Erdäpfel durch die Presse drücken. Bereits erkaltete…

RezeptResiOma_Schweinsbraten

Resi Oma’s Schweinsbraten

Zutaten ca. 2 kg Karree, Bauch oder Schulter mit Schwarte Schmalz oder Öl zum Anbraten Suppe zum Untergießen 3 Knoblauchzehen 1/2 TL Kümmel, Salz, Pfeffer Zubereitung Fleisch würzen, mit zerdrücktem Knoblauch einreiben (am besten bereits am Vortag). Fleisch mit der Schwarte nach unten in heißes Wasser legen und einige Minuten ziehen lassen, herausnehmen und die…

Leinölerdäpfel mit Leinsamen und Schnittlauch

Leinölerdäpfel

Zutaten für ca. 2 Portionen 500 g Erdäpfel vorwiegend festkochend 75 g Milch und/oder Obers Salz, Pfeffer ev. Kümmel gemahlen Leinöl Leinsamen Schnittlauch Zubereitung Die Erdäpfel mit Schale ca. 30 Minuten kochen. Anschließend schälen und in Stücke schneiden. Milch und/oder Obers in einem Topf leicht erwärmen. Die Erdäpfel dazugeben und mit Salz, Pfeffer und je…

Chili con Carne mit Mühlviertler Feuerzeug

Feuriges Chili con Carne

Rezept mit Mühlviertler FEUERzeug Zutaten für 10 – 12 Personen 1 kg Bio Schweinefleisch faschiert 1 kg Bio Rindfleisch faschiert 300 g Speck in Würfel geschnitten 5 Gemüsezwiebel gewürfelt 2,5 l Bio Paradeiser püriert 200 ml Rotwein 1 Dose rote Bohnen 20 g Bio BBQ- Gewürz „Magic Dust“ der MV Chili-Manufaktur 2 Tassen Espresso 1…