Spinat-Erdäpfel-Rollen mit Joghurtdip

frei von Gluten und tierischen Produkten

Zutaten Rollen

  • 800 g Erdäpfel festkochend
  • 250 g Blattspinat (frisch oder TK)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Curry Pulver
  • 1 Pkg. Reispapier
  • Salz, Pfeffer
  • Bratöl

Zutaten Dip

  • 400 g Sojajoghurt
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 TL scharfer Senf
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Erdäpfel waschen und in einem Topf weichkochen. Währenddessen die Zwiebel klein schneiden und den Knoblauch fein hacken.

Die fertiggekochten Erdäpfel schälen und würfelig schneiden.

Nun die Zwiebel und den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Öl dünsten. Anschließend den Blattspinat dazugeben und mitdünsten (bei TK Spinat, solange dünsten bis er aufgetaut ist).

Dann die gewürfelten Erdäpfel dazugeben und mitbraten. Alles gut würzen mit Salz, Pfeffer und Curry. Die Erdäpfel-Spinat Masse abkühlen lassen.

Ein Blatt Reispapier solange in einer Schale mit Wasser wenden, bis es seine Konsistenz verändert und weich wird (dies dauert nur wenige Sekunden).

Das Reispapier auf ein feuchtes Geschirrtuch geben. Auf das untere Drittel 2 EL der Erdäpfel-Spinat Masse geben. Dann die Rolle erst links und rechts einschlagen und von unten aufrollen, das Ganze klebt von selbst!

Nun einfach mit der Naht nach unten in eine Pfanne mit heißem Öl geben und von allen Seiten goldbraun braten.

Unterdessen Sojajoghurt mit Zitronensaft und Senf verrühren. Frühlingszwiebel und Schnittlauch waschen, in feine Ringe schneiden und untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Rollen gemeinsam mit dem Joghurtdip servieren.

Joghurtdip zu Spinat-Erdäpfel-Rollen von Greencooking
FOTOS: © Greencooking

Schmeck’s Gastblogger

Marion & Nicole von Greencooking

Marion & Nicole

Wir sind Marion und Nicole!
…Freundinnen, Arbeitskolleginnen und gegenseitige Telefonseelsorge im ganz normalen Familienwahnsinn!

Die gemeinsame Leidenschaft am veganen Kochen & Essen, das Interesse an Gesundheit & Ernährung hat uns vor 3 Jahren dazu bewogen, Greencooking ins Leben zu rufen.
Bei unseren Kochworkshops für Jedermann (egal ob veganer Einsteiger oder „Flexitarier“) und „Kochen mit Freunden“ Events wollen wir Dir zeigen, wie einfach, kreativ und vielfältig die pflanzliche Küche sein kann. Wir legen großen Wert auf biologische, regionale und saisonale Küche und zaubern  gemeinsam mit unseren Teilnehmern leckere Menüs. Und bei unseren Seminaren und Vorträgen geben wir Dir viele Tipps zum Einstieg in die Welt der pflanzlichen Küche und du erfährst allerlei über die gesunde Ernährung und über die Welt der Heilkräuter.

 

Mehr zu uns und unseren Angeboten findet ihr auf unserer Website www.greencooking.at, auf unserer Facebookseite und auf Instagram!