Hildegard

Ernährungswissen: Almküche

Mit dem Begriff Almküche assoziiert jede/jeder ein anderes Gericht. Einige denken an Kaspressknödel, andere an den Kaiserschmarrn, Tiroler Gröstl, Gulasch oder einfach eine frische Buttermilch. In den letzten Jahren sind viele große Restaurants und Gasthöfe entstanden, die mit urigem Almessen werben, aber wenig mit einer klassischen und traditionellen Alm zu tun haben. Was versteht man…

Milch in aller Munde

Gestern war internationaler Tag der Milch. Dieser Tag findet jährlich am 01. Juni statt und soll die Wertschätzung der Milch erhöhen.   Die österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE) empfiehlt 3 Portionen Milch und Milchprodukte pro Tag, zum Beispiel in Form von Milch im Frühstücksmüsli, Joghurt, Topfen oder Käse.   Milch liefert hochwertiges Eiweiß sowie Calcium,…

Immunstarke Ernährung

Ein starkes Immunsystem – das wünschen wir uns natürlich immer, aber ganz besonders in diesem Winter.   Das Immunsystem wird von einer Reihe von Faktoren beeinflusst – ausgehend von den Genen wird es durch Stress, Rauchen, Alkohol, Medikamente oder übermäßigen Bauchfett negativ beeinflusst. Ausreichend Schlaf, psychische Gesundheit, Körperkontakt, Ernährung und Bewegung haben einen positiven Einfluss.…

Ausgewogen Picknicken

30 Grad und Sonnenschein – da möchte man am liebsten jede freie Minute draußen verbringen! Und was dabei nicht fehlen darf: richtig schlemmen und genießen. Einfach die Picknickdecke aufgeschlagen und den Tag gemütlich beginnen…. Im heutigen Beitrag verraten wir euch ein paar Tipps und Ideen für ein ausgewogenes Picknick! Alles dabei? In unseren Ernährungsberatungen lieben…

Saisonal & Regional – was bringt’s?

Saisonal & Regional   Wer kennt noch die Vorfreude auf die Erdbeersaison? Das ist für die meisten ein alt bekannter Klassiker in Sachen Saisonalität.   Stehen Erdbeeren ganzjährig zur Verfügung, so braucht man auch nicht mehr auf den Saisonstart der heimischen Beere hinfiebern. Doch genau die begrenzte Verfügbarkeit macht ein Lebensmittel wieder interessant und Essen…

Erfrischendes Erdbeersorbet

Zutaten Für 2 Portionen 250 g Erdbeeren 1 EL Zitronensaft + abgeriebene Zitronenschale 50 g Zucker100 ml Wasser 1 Vanilleschote Zubereitung   Die Erdbeeren zuerst waschen und vierteln. Mit dem Zitronensaft beträufeln und etwas abgeriebene Zitronenschale dazu geben.   Den Zucker mit Wasser aufkochen und so lange köcheln lassen, bis ein Sirup entsteht. Mit etwas…

Verantwortungs- voller Alkoholkonsum

Alkohol ist in unserer Gesellschaft fest verbunden mit dem Thema Geselligkeit, Feierlaune und Genuss. Gleichzeitig ist das Thema Alkohol häufig aber zentral bei unseren Ernährungsberatungen – vor allem im Zusammenhang mit Übergewicht, Adipositas und Sport. Spricht man von verantwortungsvollen Konsum, so wird dies oft fast schon belächelt. Euch interessieren die harten Fakten rund ums Thema…

Briochezöpfe

Zutaten   Für 6 Stück 250 g Weizenvollkornmehl 250 g Weizenmehl 1 Packung Trockenhefe 150 g Rosinen 1/2 TL Salz 125 ml Milch 125 g Magertopfen 50 g Butter 100 g Zucker 1 Packung Vanillezucker 2 Eier 1 EL Zitronensaft Zubereitung   Die trockenen Zutaten (Mehl, Trockenhefe, Rosinen und Salz) vermischen.   In der warmen Milch Butter schmelzen…

5 Tipps für die optimale Wahl im Restaurant

Eine Ernährungsweise ist für uns dann ausgewogen, wenn eine Balance herrscht. Also eine gesunde und kalorienbewusste Lebensmittelauswahl, aber gleichzeitig noch genug Platz für Genuss und „Sündigen“ ohne Reue.   Dennoch muss nicht gleich jeder Restaurantbesuch zu einer Ausnahme, einer Schlemmerei mit Kalorienbomben werden. Mit diesen 5 Tipps findest du beim nächsten auswärtigen Essen das optimale…

Julia von Ernährungsliebe trinkt Tee

Fasteninfos und -tipps

Ob man im neuen Jahr die überschüssigen Kilos loswerden will, die sich während der Weihnachtszeit angesammelt haben, oder man seinem Körper einfach etwas Gutes tun möchte. Fasten steht schon seit Langem hoch im Kurs und wird von vielen regelmäßig durchgeführt. Doch was sagen wir als Diätologinnen dazu? Worauf sollte man beim Fasten achten? Macht Fasten…

Besondere Ernährung (Ernährungsliebe)

Besondere Ernährungsweisen

Besondere Ernährungsweisen haben unterschiedlichste Hintergründe. Manche entscheiden sich einfach für eine bestimmte Ernährung, wie Low Carb oder Paleo. Bei anderen liegt bspw. eine Unverträglichkeit zu Grunde. Welche Ernährung die richtige ist, ist von Mensch zu Mensch verschieden und von mehreren Faktoren abhängig. Wir nehmen ein paar Ernährungsweisen unter die Lupe. Histaminfrei Für wen ist diese…

Hilde's Frühstücks-Haferflocken

Hilde’s Frühstücks-Haferflocken

Diese Variante der Haferflocken mit Sojadrink, getrockneten Aronia-Beeren, frischem Apfel und Hanfsamen esse ich am liebsten zum Frühstück! Zutaten für 2 Portionen 45 g Haferflocken 200 ml ungesüßten Sojadrink 1 EL getrocknete Aronia-Beeren 1 süßlichen Apfel 1 EL Hanfsamen Zubereitung Die Haferflocken im Sojadrink weich kochen. Anschließend mit den Aronia-Beeren, einem kleingeschnittenen Apfel und den…

Fleisch auf Grillgemüse

Fleischkonsum

Sind wir Menschen Fleischfresser? Genau genommen nicht, denn wir sind Gemischtkost- oder Allesesser mit überwiegend pflanzlicher Komponente. Die Entwicklungsgeschichte der Ernährung des Menschen über Millionen von Jahren zeigt, dass sich der Mensch über fast alle Entwicklungsphasen überwiegend von pflanzlicher Kost ernährt hat, abgesehen von möglichen Ausnahmen während der sogenannten Sammler- und Jägerzeit. Das menschliche Gebiss…

Julia von Ernährungsliebe beim Broteinkauf

Einkaufen bei Zöliakie

Als Zöliakie-Betroffener musst du deinen Speiseplan gut auf deine Erkrankung abstimmen. Zugegeben, das kann am Anfang etwas mühsam sein. Deshalb geben wir dir hier Tipps, worauf du beim Einkauf besonders achten musst und zeigen dir, dass auch eine glutenfreie Ernährung super abwechslungsreich und lecker sein kann! Das kannst du bedenkenlos kaufen! Mach es dir leicht:…

Verschiedenstes Superfood (Pulver, Samen, Nüsse, usw.)

Superfood – was ist das?

Alle kennen den Begriff „Superfood“ mittlerweile, doch was bedeutet er genau? Eine detaillierte ernährungsmedizinische Definition ist schwierig, stammt der Begriff ursprünglich eher aus dem Marketing, als aus der Medizin. Unter Superfood versteht man meist Lebensmittel, deren regelmäßiger Konsum sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken soll. Der Ursprung dieser positiven Effekte kann auf Basis unterschiedlicher Eigenschaften…