Tabouleh mit Hirse und Linsen

Zutaten

 

Für 2 Portionen:

 

  • 120 g Hirse (roh)
  • 4 Stück Fleischtomaten
  • 1 Stück Zwiebel weiß
  • 1 großer Bund Petersilie
  • 200 g braune Linsen (gekocht)

Dressing

  • 3 EL Kräuteressig
  • 2 EL Walnussöl
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

 

Linsen über Nacht in kaltes Wasser einweichen. Am nächsten Tag abspülen und weich garen. (Wir verwen-den wenn’s schnell gehen soll gerne auch fertig gekochte Linsen, die nur mehr gewaschen werden müs-sen.)

Die Hirse laut Anleitung kochen und abkühlen lassen.
Zwiebel und Petersilie ganz fein und die Tomaten in kleine Stücke schneiden.
Die Zutaten vermengen und mit dem Dressing abschmecken.

Schlagwörter

Rezepte   •   Suppen, Vorspeisen & Salate