süß

Erdbeer-Rhabarber Kuchen

Zutaten   100 g Erdbeeren 300 g Rhabarber 175 g weiche Butter 1 Pck.Vanillezucker 175 g Zucker 1 EL Zucker 3 Eier 275 g Dinkelmehl 1/2 Pck. Backpulver 125 g Joghurt 1/2 TL Zimt Staubzucker zum Bestäuben Zubereitung   Backofen auf 175 Grad vorheizen. Erdbeeren waschen, putzen & in kleine Stücke schneiden. Rhabarber waschen, putzen…

Rhabarber-Muffins

Zutaten   Für 1 Muffinblech: 4 Eier 150 g Margarine 150 g Kristallzucker 1 Päckchen Vanillezucker 120 g griffiges Weizenmehl 100 g Weizen Vollkornmehl (alternativ auch 200 g Weizenmehl) 1 Päckchen Backpulver 3 Eßlöffel Joghurt eine Prise Zimt 2 Stangen Rhabarber   Für die Streusel: 1 EL weiche Butter 4 EL glattes Mehl 1 EL…

Rhabarber-Kompott

Endlich Rhabarber-Saison! Hier gibt’s gleich mal unser erstes Rezept… Zutaten   Für ca. 4 Gläser Kompott: 1 kg Rhabarber 150 ml Wasser 4 EL Zucker (je nach Geschmack) Saft 1/2 Zitrone Mark einer Vanilleschote Zubereitung Rhabarber waschen und schälen (am besten mit einem kleinen Küchenmesser) und in 3cm breite Stücke schneiden. Gemeinsam mit dem Wasser…

Erdbeerdessert im Glas

Eine tolle Überraschung für die alle Mama’s zum Muttertag! Zutaten   Für 4 kleine Gläschen:   50 g Butterkekse oder Biskotten 300 g Erdbeeren 4 TL Zucker (oder mehr / weniger, je nach Belieben) 300 g Topfen 250 g Naturjoghurt Minzeblätter zur Deko Zubereitung   Alle Zutaten vorbereiten:   Die Kekse in ein sauberes Küchentuch…

Gebrannte Mandeln

Zutaten 15 dag Wasser 2 Packungen Vanillezucker 12 dag Zucker 12 dag ungeschälte ganze Mandeln 1 Prise Zimt Zubereitung Wasser mit Vanillezucker und Zucker in einer beschichteten Pfanne aufkochen. Mandeln dazugeben, umrühren und kochen lassen, bis das Wasser verdampft ist. Karamellisieren und Zimt dazugeben, auf leicht geöltem Backpapier auskühlen lassen und dann hübsch verpacken. Rezept…

Topfen-Apfel-Auflauf

Zutaten   150 g weiche Butter 4 Eier 100 g Zucker 500 g Topfen 2 Semmel oder Toastbrot, etwas Milch 2 Äpfel Vanillezucker, Zitrone, Zimt 2 Esslöffel Grieß Mandelblättchen Zubereitung   Eiklar zu Schnee schlagen. Weiche Butter mit Dotter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenabrieb und Zimt schaumig schlagen. Topfen unterrühren und zum Schluss die eingeweichten Semmelwürfel  sowie…

Powidl-Pofesen

Zutaten Für 4 Personen 8 Scheiben Toastbrot 4 EL Powidl Marmelade 100 ml Milch 2 Eier 1 Pck. Vanillezucker Butterschmalz zum Ausbacken Zubereitung   4 der 8 Scheiben Toast mit jeweils 1 EL Powidl bestreichen. Nun auf jeder der Toastscheiben je eine unbestrichene daraufsetzten. In einem tiefen Teller, Eier, Milch und Vanillezucker verquirlen. in einer…

Apfelknödel

Zutaten   Für 4 Personen 1 kg Äpfel (am besten eignen sich säuerliche Äpfel) 2 Eier 50 g Mehl 1 Prise Zimt 1 Prise Nelkenpulver 75 g Zucker Für die Butter-Brösel Semmelbrösel Butter Zucker Zubereitung   Die Äpfel schälen und grob würfelig schneiden. Gemeinsam mit den Eiern, dem Mehl, Zimt, Nelkenpulver und Zucker gut vermengen…

Germknödel

Zutaten Für 9 Knödel 200 ml lauwarme Milch 1 Pkg. Germ (42 g) 35 g Zucker 500 g Weizenmehl 2 kleine Eier 200 g Butter Powidl (Pflaumenmus) 4 EL gemahlener Mohn und 3 EL Staubzucker Zubereitung 100 ml Milch lauwarm erwärmen und den Germ darin auflösen. Mit dem Zucker und 100 g Mehl verrühren und…

Schnelles Joghurt-Honig-Eis

Zutaten   Für 2 Portionen 200 g Schafjoghurt 2 – 3 EL Honig 1/2 Zitrone, unbehandelt Blütenzucker oder Kekse nach Wahl als Topping   Zubereitung   Die Zitrone heiß waschen und eine Hälfte anderwärtig verwenden. Die andere Hälft auspressen und die Schale abreiben. Joghurt mit Honig in einer Schüssel vermengen, Zitronensaft und –schale dazu mischen.…

Eistrends

Frozen Yoghurt und schwarz eingefärbtes Eis waren die Trendsetter 2018! Dieses Jahr können wir uns auf ganz viele neue, ausgefallene Eistrends freuen: Eis aus extravaganten Zutaten: Ananas-Sellerie-Ingwer, Ziegenkäse-Spargel oder Zitrone-Gurke-Dill? Kaum als Eis vorstellbar?! Anscheinend doch: unterschiedliche, ausgefallene Zutaten werden zu schmackhaften Eissorten gemixt. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt und es ergeben sich…

Heidelbeer Frozen Yoghurt

Zutaten   Für 4 Portionen 150 g Heidelbeeren, frisch 350 g Heidelbeeren, gefroren 500 g Joghurt (3,5 % Fett oder mehr) 4 TL Wiener Kristallzucker Saft 1/2 Zitrone   Zubereitung   Die gefrorenen Beeren mit 3/4 der frischen Beeren sowie dem Joghurt pürieren. Entweder in der Küchenmaschine oder mit dem Stabmixer. Mit Zucker und Zitronensaft…

Erfrischendes Erdbeersorbet

Zutaten Für 2 Portionen 250 g Erdbeeren 1 EL Zitronensaft + abgeriebene Zitronenschale 50 g Zucker100 ml Wasser 1 Vanilleschote Zubereitung   Die Erdbeeren zuerst waschen und vierteln. Mit dem Zitronensaft beträufeln und etwas abgeriebene Zitronenschale dazu geben.   Den Zucker mit Wasser aufkochen und so lange köcheln lassen, bis ein Sirup entsteht. Mit etwas…

Eis, Sorbet & Co.

Milch, Milcherzeugnisse, wie Schlagobers, Zucker, Wasser sowie Ei sind die Basiszutaten für typisches Speiseeis. Aber Eis ist nicht gleich Eis! Es gib ganz viele unterschiedliche Eissorten bzw. –typen, die je nach Zutaten, Geschmack oder Herstellung unterschieden werden. Eiscreme Besteht zu mind. 10 Prozent aus Schlagobers. Stellt man selbst zuhause Eiscreme her, ist darauf zu achten,…

Eis, Eis, Baby!

Sommer, Sonne, … Eis! Ob zur kleinen Abkühlung in der Mittagspause, im Urlaub, beim Bummeln durch die Stadt oder am Badesee – ein erfrischendes Eis darf im Sommer nicht fehlen. Daher geht es im Juli nochmal mit einem zuckersüßen Thema weiter!   Wir gehen den neuesten Eistrends auf die Spur, stellen euch heimische Eisproduzenten vor…

selbstgemachter Schokopudding

Zutaten Für 2 Portionen 500 ml Milch (1,5 % F.) oder Sojadrink 40 g Maizena 40 g Kakaopulver (entölt) 16 g Vanillezucker 2 TL Staubzucker Bei Bedarf Nüsse, gepopptes Getreide (Amaranth, Quinoa) oder frische Früchte als Topping Zubereitung   Etwa die Hälfte der kalten Milch mit dem Kakaopulver, der Stärke und dem Zucker vermengen.  …

Erdbeerkuss Shake

Zutaten Für einen Shake 2 cl Obers 2 cl Erdbeersirup aus Erdbeerlis Hofladen 4 cl Orangensaft 2 cl Zitronensaft (frisch) 200 gr Erdbeeren von Hoffelner Zubereitung   Die Erdbeeren waschen und mit den übrigen Zutaten in den Blender (Mixer) geben, Crushed Ice dazugeben und vermixen bis der Erdbeerkuss schön cremig und nicht zu dickflüssig ist.…

Früchte aus dem Obst-Automaten

Frische Erdbeeren zu jeder Tageszeit?   Das gibt es am Hoffelner Hof! Dort steht ein Obstautomat zur Selbstbedienung von 0 – 24 Uhr zur Verfügung!   Wie funktioniert es?   1.     Die Fächer mit den Produkten sind nummeriert 2.     Wählen Sie ein Produkt aus 3.     Werfen Sie die Münzen oder den Geldschein ein 4.     Tippen…

Hirsebällchen

Zutaten Für ca. 40 Bällchen 100 g Hirse, roh 150 g Datteln, Rosinen und Feigen 2 EL Kakao 1 Prise Salz 2 EL Haferflocken, fein optional 1 EL Nussmus Hirsepops, Haferflocken oder Kakao zum Wälzen Zubereitung   Die Trockenfrüchte werden für mindestens eine Stunde in Wasser eingeweicht. Die Hirse laut Packungsanleitung zubereiten und auskühlen lassen.…

Schoko-Sahnetorte

Zutaten   6 Eier 200g Zucker, Vanillezucker 190g griffiges Mehl, Backpulver 2 EL heißes Wasser, 2 EL Öl 200g geschmolzene Schokolade 1 EL Kakaopulver   Parisercreme:   3 Becher Schlagobers 300g Schokolade   Dekoration:   Schokoglasur frische Früchte Zubereitung   Eiklar zu Schnee schlagen. Schokolade schmelzen. Dotter mit Zucker, Öl und Wasser schaumig schlagen. Geschmolzene…

Erdbeer-Rhabarber-Torte

Zutaten Für eine 26er Springform 250 g Rhabarber 300 g Erdbeeren 170 g weiche Butter 130 g Rohrzucker 3 Eier 170 g Vollkornmehl 100 g Vollkornbrösel 1 TL Backpulver 200 g Joghurt 1 TL Vanilleextrakt 1 TL Zimt 2 EL Rohrzucker 3 EL Mandelblättchen 1 Pck. QimiQ Whipe Vanille Zubereitung   Den Backofen auf 180°C…

Zuckersorten und -arten

Wir Österreicher verbrauchen durchschnittlich 40 kg Zucker im Jahr. Welche Zuckerarten es gibt und wie der herkömmliche Haushaltszucker hergestellt wird, erfahrt ihr in diesem Beitrag!   1)      Zucker   Zucker zählt zu den Kohlenhydraten. Je nachdem, um wie viele Zuckerbausteine es sich handelt, spricht man von Einfach-, Doppel- oder Mehrfachzucker.   Bei der Verdauung werden…

Sweets for my Sweet (Zucker)

Früher kam Zucker aus Übersee, heutzutage gibt es reichlich Zucker aus heimischer Produktion, 100 % Made in Austria sozusagen. In Oberösterreich gibt es ca. 1.000 Rübenproduzenten mit einer Anbaufläche von 42.600 ha.   Deshalb wird es im Juni bei Schmeck’s besonders süß! Wir berichten über den Anbau der Zuckerrüben und die Zuckerproduktion, sehen uns aber…

Brot mit Honig und Walnüssen von Ernährungsliebe

Das steckt im Honig

Honig hat Tradition in Österreich, war lange Zeit das einzige Süßungsmittel und deshalb ein wertvolles Handelsgut. Kindheitserinnerungen an ein Glas Honigmilch vor dem Schlafengehen oder ein Honigbrot als Nachmittagsjause haben wir doch alle. Wir lieben Honig für den einzigartigen Geschmack und die verschiedenen Variationen von Blütenhonig bis Waldhonig. Auch beim Kochen und Backen wird er…

Honig-Foto von nitrub

Oh, du mein süßer Honig

Oberösterreich ist mit 7.300 Imkern und rund 81.000 Bienenvölkern das Bienenland Nr. 1. Die Imkerei und deren Bienenvölker leisten einen wichtigen Beitrag für ein funktionierendes Ökosystem, denn es gibt viele Schnittstellen zwischen Landwirtschaft und Imkerei. So vielfältig wie Landschaft, Klima, Boden und die Pflanzen sind, so vielfältig ist auch regionaler Honig und bereichert damit auch…