Milch

Milch in aller Munde

Gestern war internationaler Tag der Milch. Dieser Tag findet jährlich am 01. Juni statt und soll die Wertschätzung der Milch erhöhen.   Die österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE) empfiehlt 3 Portionen Milch und Milchprodukte pro Tag, zum Beispiel in Form von Milch im Frühstücksmüsli, Joghurt, Topfen oder Käse.   Milch liefert hochwertiges Eiweiß sowie Calcium,…

Adventsstriezel von Leckermäulchen

Adventsstriezel

Zutaten 1 kg Mehl 500 ml lauwarme Milch 1 Würfel Germ/Hefe 4 Dotter 150 g Zucker 200 g Butter Rosinen nach Belieben Hagelzucker zum Bestreuen Zubereitung Den Germ in der lauwarmen Milch auflösen lassen und anschließend mit den restlichen Zutaten mischen und verrühren bis sich der Teig gut von der Schüssel löst. Den Teig ca.…

Apfeltiramisu des ABZ Lambach

Apfeltiramisu im Glas

Zutaten 500 ml Apfelmus 100 g Biskotten 250 g Topfen 125 ml Milch 1 Vanilleschote 2 EL Zucker Zitronensaft Garnierung: Schlagobers, Schokoröllchen, gehackte Haselnüsse, Zitronenmelisse Zubereitung Topfen mit der Milch, dem Vanillemark sowie dem Zucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät oder mit dem Schneebesen glattrühren. Die Mischung kalt stellen. Gläser je 1…

Kuh melken

Kuhmilch

Milch ist ein wertvolles Grundnahrungsmittel. Wenn wir von „Milch“ sprechen, ist meist von Kuhmilch die Rede. In der EU meint der Begriff „Milch“ immer Kuhmilch. Wir Österreicher trinken im Jahr rund 76 l Milch pro Kopf, das ist knapp 1 Glas Milch pro Tag. Beim Kauf von österreichischer Milch, könnt ihr euch zu 100 %…

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger bei Kuh

So vielfältig sind unsere Rinderbauern

Oberösterreich zählt innerhalb Österreichs auch in der Rinderwirtschaft zu den großen Produktionsländern. Die Erzeugung von Milch und von Rindfleisch sind zwei Seiten der gleichen Medaille, von der viele unserer Bauern leben. In der Milchproduktion sind wir gar führend unter allen Bundesländern – knapp ein Drittel der gesamtösterreichischen Milch stammt aus Oberösterreich und auf etwa 7.900…

Butter aus dem Butterfass von Höflmaier

Alles in Butter

Wir Österreicher essen durchschnittlich 5 kg Butter pro Jahr (lt. Statistik Austria / AMA-Marketing). Auf’m Brot, zum Backen, um Saucen zu verfeinern oder als Kräuterbutter beim Grillen. Butter ist einzigartig und kann durch nichts ersetzt werden. Die genaue Zusammensetzung, Farbe und vor allem der Geschmack sind abhängig von der Fütterung der Kühe, die ihre Milch…

Buttermilch-Beerendessert (Foto: LK OÖ)

Buttermilch-Beerendessert

Ein Rezept von Romana Schneider-Lenz (LK OÖ). Zutaten 1/2 l Buttermilch 5 Blatt Gelatine (oder 1/2 TL Agar-Agar) 2-3 EL Holunderblütensirup 100-150 g Beeren der Saison etwas geriebene Orangenschale und –saft zum Verfeinern Zubereitung Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Holunderblütensirup leicht erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin schmelzen. Buttermilch damit vermischen und ev. mit Orangensaft…

Marillencreme mit A2-Naturjoghurt

Marillencreme

Ein Rezept von Fam. Reingruber, A2-Milchbauern aus Inzersdorf im Kremstal. Mehr zur A2-Milch könnt ihr hier lesen. Zutaten Creme 400 g A2-Naturjoghurt 250 ml Schlagobers 80 g Staubzucker 6 Blatt Gelatine Saft von 1/2 Zitrone Vanillezucker Cointreau Zutaten Fruchtpüree 600 g Marillen 1/16 l Weißwein 100 g Kristallzucker Saft von 1/2 Zitrone Garnitur: 3 Marillen,…

Kühe in Oberösterreich

Alles von der Kuh

….oder besser gesagt, von Milch bis Steak. Den Juni widmen wir bei Schmeck’s dem Wiederkäuer mit vier(!) Mägen (Pansen, Netzmagen, Blättermagen und Labmagen) – der Kuh bzw. dem Rind. Ist das Rind eigentlich weiblich oder männlich? Wisst ihr den Unterschied zwischen Rind und Kuh? Oder zwischen Kuh und Kalbin? Von wem stammt das Rindfleisch für…

Julia's Frühstücks-Haferflocken

Julia’s Frühstücks-Haferflocken

Ich mag meine Frühstücks-Haferflocken gerne süß und am liebsten mit Milch, Banane, Datteln und Leinsamen. Zutaten für 2 Portionen 45 g Haferflocken 200 ml Milch 1 Banane 4 getrocknete Datteln 1 EL Leinsamen Zubereitung Die Haferflocken in Milch weich kochen. Anschließend mit Bananenscheiben, kleingeschnittenen Datteln und den Leinsamen garnieren. Rezept herunterladen FOTOS: © Ernährungsliebe OG

Frühstück im Bett

Beeinflusst Frühstücken unsere Leistungsfähigkeit?

Das Frühstück hat es nicht leicht. Oft fällt es dem Zeitmangel zum Opfer. Jeder vierte Österreicher bezeichnet sich als nicht-regelmäßiger Frühstücker. Das belegen die Zahlen aus dem aktuellen österreichischen Ernährungsbericht des Sozialministeriums. Es frühstückt lediglich die Hälfte der Schüler regelmäßig. Ein Drittel gibt sogar an, nie zu frühstücken. Viele Studien belegen, dass ein Frühstück mehr…

Germteig-Krampus

Er ist der gefürchtete Begleiter vom Heiligen Nikolaus, doch als Brioche haben wir selbst den Krampus zum Fressen gern. Zutaten für 12 Krampusse 50 g Zucker 50 g Butter 1 Ei Zitronenschale 1 EL Rum 1 Pkg. Trockengerm 310 g Weizenmehl 190 ml lauwarme Milch 1 Prise Salz Rosinen Ei zum Bestreichen Zubereitung Zu Beginn Butter,…