Ernährung

Das hat im August Saison

Auch im August wollen wir euch wieder einige saisonale Obst- und Gemüsesorten aus der Region vorstellen. Der aktuelle Themenschwerpunkt „Nachhaltigkeit & Ernährung“ soll die Bedeutung von heimischen Lebensmitteln verdeutlichen. Obst und Gemüse aus der Region ist frisch und enthält durch lediglich kurze Transportwege noch eine Menge an Vitaminen, Mineralstoffen und vor allem Geschmack. Wie vielfältig…

Immunstarke Ernährung

Ein starkes Immunsystem – das wünschen wir uns natürlich immer, aber ganz besonders in diesem Winter.   Das Immunsystem wird von einer Reihe von Faktoren beeinflusst – ausgehend von den Genen wird es durch Stress, Rauchen, Alkohol, Medikamente oder übermäßigen Bauchfett negativ beeinflusst. Ausreichend Schlaf, psychische Gesundheit, Körperkontakt, Ernährung und Bewegung haben einen positiven Einfluss.…

Starkes Immunsystem

Das Immunsystem schützt unseren Körper und muss vor allem in der kalten Jahreszeit fit sein! Worauf es dabei ankommt und was wir alles für unser Immunsystem tun können, sehen wir uns diesen Monat an!   Wenn wir „Immunsystem stärken“ oder „Immunbooster Lebensmittel“ googlen, hat die Suchmaschine Unmengen an Lösungen parat. Vor allem aber werden uns…

Heute schon Schwein gehabt?

Als Diätologinnen schreiben wir oft Berichte zu Trends wie „plant based“, „vegan“ „pflanzliches Eiweiß“. Umso spannender finden wir es, sich auch mal ausführlich dem Thema Schweinefleisch zu widmen. Kann man neben dem „plant-Trend“ auch dem Gegenteil guten Gewissens etwas Positives abgewinnen? Wir finden durchaus! Erst mal zu den ernährungsphysiologischen Pluspunkten von Schweinefleisch   Eiweiß  …

Schwein gehabt!

Wir hoffen, ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht?! Mit unseren selbstgebackenen Silvester-Glücksschweinchen ist euch das sicherlich gelungen 🙂   Das Glücksschweinchen nehmen wir gleich zum Anlass für unseren neuen Themenschwerpunkt. Im Jänner möchten wir uns mit Schweinefleisch beschäftigen.   Oberösterreich ist das Zentrum der heimischen Schweineproduktion mit mehr als einem Drittel der gehaltenen Schweine…

Saisonkalender MAI

In unserem Saisonkalender könnt ihr nachsehen, welches Obst & Gemüse aktuell Saison hat. Im Mai möchten wir aber wieder einige Sorten rauspicken und näher beschreiben. Denn der Frühling in Oberösterreich bietet uns so tolles Obst und Gemüse – dem wollen wir einen eigenen Beitrag widmen! Jungzwiebel   Wusstet ihr, dass Zwiebel, Lauch und Co. zur…

Eine Ode an die Erdbeere

Gestern habe ich ihn entdeckt – in Form einer kleinen Holzhütte in roter Farbe mit dem Schild „frische Erdbeeren“ – der Erdbeerstand in meiner Straße ist wieder da!   Die beliebten, süßen Früchte gelten als die „Königinnen der Beeren“ und das, wie ich finde, auch zurecht. Wir essen durchschnittlich ca. 3 Kilogramm pro Jahr –…

Saisonkalender JÄNNER

Auch im neuen Jahr wollen wir euch immer wieder ein paar Gemüse (und Obst-) -sorten vorstellen. Wir beginnen im Jänner mit ganz tollen Wintergemüsesorten: Kohlsprossen, Sellerie und Topianmbur! Kohlsprossen   Die kleinen Sprossen sind ein typisches Wintergemüse! In ihnen stecken viele Nährstoffe, die wir vor allem in der kalten Jahreszeit brauchen. Vor allem der hohe…

Saisonkalender NOVEMBER

Von November bis circa April gibt es in Österreich tolles Wintergemüse. Zum Wintergemüse zählen genauer gesagt alle Sorten, die im Winter ohne zusätzlichen Energieaufwand geerntet werden. Gerade in Zeiten des Klimawandels sind diese heimischen Gemüsesorten eine optimale Alternative zu importierter Ware, die lange Transportwege hinter sich hat. Viele Gemüsesorten werden auch haltbar gemacht, z.B. durch…

Suppenwürze selbstgemacht

Zutaten   1 kg Suppengemüse (Karotten, Sellerie, Zwiebel, Lauch, Pastinaken, Petersilienwurzel, …) 1/4 kg Salz jodiert 1 Bund Petersilie 1 TL getrocknete Steinpilze     Zubereitung:   Gemüse und Petersilie fein zerkleinern, getrocknete Steinpilze hacken und zum Gemüse geben. Anschließend die Masse mit jodiertem Speisesalz vermischen. Die Suppenwürze in Gläser geben (dicht befallen) und verschließen.…

Grünkohlrisotto mit Nüssen

Zutaten   Für 2 Portionen: 1/2 roter Zwiebel 3 Grünkohlblätter 120 g Risottoreis 400 ml Wasser 1 EL Rapsöl 1 TL Birnenbalsamessig 2 TL Gemüsesuppenwürze Kräutersalz, Pfeffer Kräuter der Provence 2 EL Sauerrahm Walnüsse Käse, gerieben, nach Belieben   Zubereitung:   Den Zwiebel fein schneiden und in Rapsöl in einem Topf glasig dünsten. Die fein…

Frisches Wintergemüse

Im November widmen wir uns ganz unserem heimischen Obst und Gemüse – denn auch im Winter haben wir ein vielfältiges Angebot an tollen Sorten! Wer also denkt, die Küche in der kalten Jahreszeit ist einseitig und langweilig, den können wir im November hoffentlich von dem Gegenteil überzeugen. Genug Rezepte-Inspiration gibt es auf jeden Fall!  …

Saisonkalender OKTOBER

Es herbstelt – und wir freuen uns auf herbstliches Obst und Gemüse aus der Region! Jetzt ist es Zeit für Suppen, Eintöpfe oder Haltbarmachen zu leckeren Marmeladen und Chutneys. Ein paar unserer Lieblings-Sorten stellen wir euch in diesem Beitrag vor: Raddicchio – der Bittere   Radicchio zählt wie Endivie, Frisèe, Chicorée und Zuckerhut zu den…

Knödelküche

Juhuu – im Oktober dreht sich alles um Knödel! Ob süße Fruchtknödel, pikante Knödel mit Fleisch- oder vegetarischer Füllung, überbackene Knödel oder auch Knödel als Beilage oder Suppeneinlage: es gibt reichlich köstliche Rezepte von unseren Gastbloggern sowie vom Genussland Oberösterreich. Als besonderes Highlight verlosen wir ein tolles Kochbuch auf Facebook – natürlich passend zum Thema…

Sportgetränke für den Berg

Bei Wanderungen, die mehrere Stunden dauern, ist eine ausgleichende Flüssigkeitszufuhr unbedingt notwendig, um die Leistungsfähigkeit zu erhalten. Mit den richtigen Getränke, werden Sie bei der nächsten Wanderung zum Gipfelstürmer/ zur Gipfelstürmerin. Voraussetzungen für ein optimales Sportgetränk: Rascher Flüssigkeitsersatz bzw. -ausgleich Ausreichende Zufuhr an Elektrolyte Kontinuierliche Energieversorgung Guter Geschmack (unterscheidet sich individuell) Erfrischung   Osmolarität der…

Rezepte für Sportgetränke am Berg

Hier 3 Rezepte für geeignete Getränke, mit denen ihr bei der nächsten Wanderung zum Gipfelstürmer/ zur Gipfelstürmerin werdet. 😊 Rezept 1   Zutaten für 1 Liter Getränk: 80 ml Sirup (z.B. Hollersirup, Multivitaminsirup oder ähnl. Sirupe) 920 ml Leitungswasser 1 g Kochsalz   Nährwerte: Kohlenhydrate: 58,8 g à Saccharose, Glucose-Fructosesirup Natrium: 393 mg/l Osmolarität: HYPOTON…

Das Wandern ist des Müller’s Lust

Es gibt wohl nichts Besseres, als an einem sonnigen, frühherbstlichen Tag wandern zu gehen, oder?!   Diesen Monat dreht sich alles um das Wandern! Es gibt Tipps von unseren Diätologinnen für die optimale Versorgung am Berg sowie Rezepte für eine leckere Bergjause oder Snacks für unterwegs von unseren Gastbloggern.   Wir stellen außerdem wieder ein…

Flammkuchen mit Austernpilzen

Zutaten   Für 4 Personen Zutaten für den Teig: 250 g Mehl 4 EL natives Olivenöl 150 ml Wasser 1 Prise Salz   Für den Belag: 200 g Austernpilze 3 Frühlingszwiebel 1 Becher Creme Fraiche Bärlauchkapern (eingelegte Bärlauchknospen) Salz, Pfeffer Zubereitung   Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf einem Backblech ausrollen…

Hauspizza

Zutaten   Für 1 Blech Zutaten für den Teig: 500 g Mehl (nach Wahl 50% Vollkorn) 1 Pkg. Trockengerm 2 EL Olivenöl 300 ml Wasser 1 TL Salz   Für den Belag: Tomatensauce Belag nach Belieben bzw. was der Kühlschrank bietet (Wurstreste, Käsereste, Fisch, Gemüse….) – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt Kräuter oder Pizzagewürz…

Gebratener Reis mit Gemüse und Ei

Zutaten   Für 1 Portion 1 EL Rapsöl 150 g Gemüse (nach Belieben bzw. was im Kühlschrank / in der ‚Speis‘ vorahnden ist) 150 g Reis gegart 2 Eier 2 EL Milch Kräutersalz, Pfeffer Schnittlauch Zubereitung   Gemüse fein schneiden oder würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzten. Gemüse darin anschwitzen, 2 EL Wasser dazu geben…

„Restl“ essen

Reste zu essen klingt oft nicht attraktiv, aber es lassen sich tolle Gerichte daraus kreieren. Teilweise können auch uns bereits bekannte Gerichte zur Verwertung von Resten verwendet warden. Jährlich werden in Österreich rund 760 000 Tonnen an Lebensmitteln weg geworfen oder verschwendet. (Quelle: www.muttererde.at) Gleichzeitig ist die Nachhalitgkeit in aller Munde. Damit wir nicht nur…

Nachhaltigkeit & Ernährung

Bei Schmeck’s dreht sich im August alles um das Thema „Nachhaltigkeit und Ernährung“.   Am 29. Juli 2019 war der „World Overshoot Day“, der Tag an dem alle unsere natürlichen Ressourcen aufgebraucht sind. Das heißt, es sind die Ressourcen erschöpft, die die Erde innerhalb dieses Jahres wiederherstellen kann. Das zeigt ganz klar, dass wir deutlich…

Verantwortungs- voller Alkoholkonsum

Alkohol ist in unserer Gesellschaft fest verbunden mit dem Thema Geselligkeit, Feierlaune und Genuss. Gleichzeitig ist das Thema Alkohol häufig aber zentral bei unseren Ernährungsberatungen – vor allem im Zusammenhang mit Übergewicht, Adipositas und Sport. Spricht man von verantwortungsvollen Konsum, so wird dies oft fast schon belächelt. Euch interessieren die harten Fakten rund ums Thema…

Der ideale Wein zum Käse

Wein und Käse – die ideale Kombination. Ob bei einer edlen Weinverkostung oder beim gemütlichen Abend mit Freunden – Käse ist der perfekte Partner zu Wein und kann bei der richtigen Auswahl den Geschmack des Weins hervorheben. Doch welcher Wein passt überhaupt zu welchen Käsesorten? Zunächst müssen wir wissen, wie sich die einzelnen Käsesorten geschmacklich…

Wein

Über 2000 verschiedene Rebsorten gibt es auf der Welt. In diesem Beitrag erfahrt ihr, welche Weinsorten man unterscheidet, was es mit der Weinqualität auf sich hat und wie die Traube überhaupt zum Wein wird!   Wein wird durch alkoholische Gärung aus frischen oder eingemaischten Trauben gewonnen. Sein Alkoholgehalt liegt bei ca. 9 – 15 Volumenprozent.…

Käse

Käse gehört zu den ältesten Lebensmitteln der Welt. Schätzungen zufolge gab es Käse schon vor 12 000 Jahren, als die Menschen begonnen, Kühe, Ziegen und Schafe zu halten und ihre Milch zu gewinnen. Mittlerweile unterscheidet man ca. 4 000 Käsesorten, die meist durch ihren Fett- oder Wassergehalt unterschieden werden.   Als Käse werden Erzeugnisse aus…

Alle Fakten rund um Käse

Ihr liebt Käse genauso wie wir? Dann seit ihr genau richtig bei diesem Blogbeitrag. Egal ob Hartkäse, Weichkäse, Frischkäse oder Sauermilchkäse – wie machen heute den Faktencheck! Inhaltsstoffe   Käse liefert uns vor allem Eiweiß und Fett und wenig Kohlenhydrate. Gerade Hilde isst sehr wenig Fleisch und nutzt vor allem Feta, Mozzarella oder Cottage Cheese…

5 Tipps für die optimale Wahl im Restaurant

Eine Ernährungsweise ist für uns dann ausgewogen, wenn eine Balance herrscht. Also eine gesunde und kalorienbewusste Lebensmittelauswahl, aber gleichzeitig noch genug Platz für Genuss und „Sündigen“ ohne Reue.   Dennoch muss nicht gleich jeder Restaurantbesuch zu einer Ausnahme, einer Schlemmerei mit Kalorienbomben werden. Mit diesen 5 Tipps findest du beim nächsten auswärtigen Essen das optimale…

Insekten – Novel Food

Schon mal Heuschrecken-Chips oder Schokoladenwürmer probiert? Nein? Dann lasst mich eure Neugierde wecken…   Insekten zählen zum Novel Food – das sind neuartige Lebensmittel, die bei uns in der EU noch nicht in nennenswertem Umfang verwendet werden. Sie sind also bei uns noch nicht bekannt und werden, bevor sie in Verkehr gebracht werden, einer genauen…

LR Hiegelsberger isst Suppe

Fasten für unsere Heimat

Der Begriff Fasten hat nach den Feiertagen rund um Weihnachten und dem Jahreswechsel wieder Hochkonjunktur. Tatsächlich vorhandene oder eingebildete überflüssige Kilos müssen wieder runter und die Hochglanz-Zeitschriften liefern die Diäten dazu. Statt dieser, an unsere extrem schnelllebige und oberflächliche Zeit angepasste, Art des Fastens möchte ich für eine andere, weniger aufsehenerregende, dafür aber beständigere Art…

Julia von Ernährungsliebe trinkt Tee

Fasteninfos und -tipps

Ob man im neuen Jahr die überschüssigen Kilos loswerden will, die sich während der Weihnachtszeit angesammelt haben, oder man seinem Körper einfach etwas Gutes tun möchte. Fasten steht schon seit Langem hoch im Kurs und wird von vielen regelmäßig durchgeführt. Doch was sagen wir als Diätologinnen dazu? Worauf sollte man beim Fasten achten? Macht Fasten…

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger mit heimischem Superfood

Superfood aus der Heimat

Superfood erobert bereits seit geraumer Zeit den Lebensmittelhandel. Foodblogs und Magazine quellen nach wie vor über mit Berichten und Rezepten zu Chia, Goji oder Acai. Doch regional angebaute Obst-, Gemüse-, Samen- und Kräutersorten liefern uns das ganze Jahr auf möglichst kurzen Transportwegen genau jene Nährstoffe, die wir für unser Immunsystem und ein gesundes Leben brauchen.…

Novemberwetter

Powerfood für’s Immunsystem

Nach dem „Altweibersommer“ im Oktober läutet der November die kalte Jahreszeit ein. Da sind rinnende Nasen, Husten und Frösteln keine Seltenheit. Wir kennen und hassen es alle. Unsere Ernährung kann jedoch viel dazu beitragen unser Immunsystem zu stärken. Viele Inhaltsstoffe unserer Lebensmittel helfen das Immunsystem zu unterstützen, darunter vor allem Vitamin C und E, aber…

Birnenstrudel von Ernährungsliebe

Schmankerl im Check

Wir alle lieben unsere österreichischen Spezialitäten – ob Wiener Schnitzel, Käsespätzle oder Kaiserschmarrn. Und ja – auch wir als Diätologinnen gönnen uns gerne mal eine richtige Hausmannskost auf der Skihütte oder bei Oma. Die Hausmannskost ist hierzulande auch mit Abstand die beliebteste Ernährungsweise. Einer Umfrage der AGES (Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit) zufolge essen 70 %…

1 Jahr Schmeck’s – das schmeckt!

Seit mehr als 365 Tagen sind wir schon wieder aktiv, informativ, inspirierend und appetitanregend wenn es um Ernährung auf oberösterreichisch geht. Und das gehört natürlich gefeiert. Doch wie feiert man als Ernährungsblog seinen ersten Geburtstag? Natürlich mit gutem Essen, guten Freunden und in unserem wunderschönen Oberösterreich! Wir haben uns dazu den perfekten Herbsttag ausgesucht und…

LR Hiegelsberger mit LRin Haberlander und LBin Brunner

Ernährungs- bildung auf oberösterreichisch

Kinder und Jugendliche sind die Konsumenten der Zukunft, denn in der Kindheit werden die Weichen für die Ernährungsgewohnheiten und das Essverhalten gestellt. Ihr Umgang mit unseren Ressourcen und ihr Bezug zur Landwirtschaft und der Natur prägt unsere Landschaft und unser Klima von morgen. Doch sich zu ernähren ist in unserer heutigen Gesellschaft zu einer komplexen…

Besondere Ernährung (Ernährungsliebe)

Besondere Ernährungsweisen

Besondere Ernährungsweisen haben unterschiedlichste Hintergründe. Manche entscheiden sich einfach für eine bestimmte Ernährung, wie Low Carb oder Paleo. Bei anderen liegt bspw. eine Unverträglichkeit zu Grunde. Welche Ernährung die richtige ist, ist von Mensch zu Mensch verschieden und von mehreren Faktoren abhängig. Wir nehmen ein paar Ernährungsweisen unter die Lupe. Histaminfrei Für wen ist diese…

Frühstück mit Porridge oder auch Haferbrei

Gleich beim Frühstück zum Richtigen greifen

Warum Frühstücken? „Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettelmann“ – das sagt ein altes Sprichwort. Aus ernährungsmedizinischer Sicht können wir diesem Spruch – gerade, wenn es um das Frühstück geht – nur zustimmen. Ein hochwertiges Frühstück mit hochwertigen Kohlenhydraten und Eiweiß verhindert Heißhungerattacken. Zahlreiche Studien belegen den Zusammenhang zwischen…

Landesrat Max Hiegelsberger beim Essen (Foto von Röbl)

Ernährung auf Oberösterreichisch

Das Thema Ernährung hat in den letzten Jahren wieder verstärkt an Aufmerksamkeit und Bedeutung gewonnen. Es nimmt Einfluss auf unsere Gesundheit, unsere Landwirtschaft, unsere Lebensbedingungen und unsere Gesellschaft. Deshalb haben wir gemeinsam mit IMAS das Ernährungsverhalten der Oberösterreicher unter die Lupe genommen. Und schnell war klar: Wir Oberösterreich sind Genussmenschen. Denn gutes Essen und gute…

kleine Schweine

Qualität und Vielfalt in der Schweinehaltung

Hauptspeisen mit Fleisch kommen in Oberösterreich am häufigsten auf den Mittagstisch. Und wenn es schon so häufig auf den Teller kommt, dann muss es auch gutes, hochwertiges, regionales Fleisch sein. Der Fleischkonsum sinkt jährlich. Allein zwischen 1995 und 2015 ist der Schweinefleischkonsum um 2,2 kg gesunken. Qualität und Herkunft rücken dafür zunehmend ins Bewusstsein. Und…