Wildkräutersuppe

frei von Gluten und tierischen Produkten

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 50 g pflanzliches Fett (z.B. Rapsöl oder Alsan(butter))
  • 50 g glutenfreies Mehl (z.B. Reis, Mais, Hirse oder Buchweizen)
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 Handvoll gemischte Wildkräuter (Bärlauch, Löwenzahn, Brennnessel)
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Pflanzenmilch (z.B. Reismilch)
  • 1 EL Mandelmus
  • Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • Pflanzenobers zum Verfeinern

Zubereitung

Die Zwiebel kleinschneiden und in pflanzlichem Fett anbraten. Das Mehl dazugeben, kurz anschwitzen und mit einem Schneebesen die Brühe nach und nach so einrühren, dass keine Klumpen bleiben.

Die Kräuter dazugeben und ca. 5 Minuten auf niedriger Temperatur köcheln lassen.

Anschließend das Mandelmus, die Pflanzenmilch hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nochmals kurz aufkochen lassen und dann fein pürieren.

Mit  etwas pflanzlichem Obers verfeinern, mit essbaren Blüten (Gänseblümchen, Schlüsselblumen,…) dekorieren und servieren.

FOTOS: © Greencooking

Schmeck’s Gastblogger

Marion & Nicole von Greencooking

Greencooking

Wir sind Marion und Nicole!
…Freundinnen, Arbeitskolleginnen und gegenseitige Telefonseelsorge im ganz normalen Familienwahnsinn!

Die gemeinsame Leidenschaft am veganen Kochen & Essen, das Interesse an Gesundheit & Ernährung hat uns vor 3 Jahren dazu bewogen, Greencooking ins Leben zu rufen.
Bei unseren Kochworkshops für Jedermann (egal ob veganer Einsteiger oder „Flexitarier“) und „Kochen mit Freunden“ Events wollen wir Dir zeigen, wie einfach, kreativ und vielfältig die pflanzliche Küche sein kann. Wir legen großen Wert auf biologische, regionale und saisonale Küche und zaubern  gemeinsam mit unseren Teilnehmern leckere Menüs. Und bei unseren Seminaren und Vorträgen geben wir Dir viele Tipps zum Einstieg in die Welt der pflanzlichen Küche und du erfährst allerlei über die gesunde Ernährung und über die Welt der Heilkräuter.

 

Mehr zu uns und unseren Angeboten findet ihr auf unserer Website www.greencooking.at, auf unserer Facebookseite und auf Instagram!

Marion Budovinsky & Nicole Kalkgruber