Walnussherzen

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 370 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 2 kleine Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 50 g Nüsse gerieben
  • 50 g Schokolade gerieben
  • Marillenmarmelade zum Bestreichen
  • 250 g Marzipanrohmasse
  • Staubzucker zum Ausrollen
  • Schokoladenglasur
  • Mandeln oder Walnüsse geschält, halbiert

Zubereitung

Mehl, Backpulver und Butter abbröseln. Zucker, Vanillezucker, Eier, Nüsse und Schokolade zugeben und zu einem Mürbteig verarbeiten. Kühl rasten lassen.

Dünn ausrollen und Herzen ausstechen. Bei 180 °C hell backen und auskühlen lassen.

Marzipan auf Staubzucker ausrollen und ebenfalls Herzen ausstechen.

Mürbteigherzen mit Marmelade bepinseln und Marzipanherzen darauflegen. Jedes Herz mit Schokoglasur überziehen und mit einer halben Nuss belegen.

Walnussherzen von der LFS Mauerkirchen
FOTOS: © Fachschule Mauerkirchen

Schmeck’s Gastblogger

Fachschule Mauerkirchen

Wollöster 30, 5270 Mauerkirchen
+43 (0) 732 772033701 | lwbfs-mauerkirchen.post@ooe.gv.at
Website