Schmeck’s Mohnbusserl

Zutaten

 

  • 3 Eiklar
  • 75 g Feinkristallzucker
  • 100 g Mohn
  • 60 g geriebene Nüsse (hier: Walnüsse)
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Schuss Rum
  • Ribisel-Marmelade zum Füllen

Zubereitung

 

Backofen auf 160° C. vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier sowie einen Spritzsack mit Tülle vorbereiten.

Eier trennen (der Dotter kann im Kühlschrank für weitere Verwendung aufbewahrt werden). Das Eiklar mit dem Zucker ca. 5 Minuten steif schlagen.

Mohn, Nüsse, Zimt, Zitronensaft und Rum vorsichtig unterheben. Die Masse in den Spritzsack füllen.

Auf das Backblech kleine Busserl spritzen und dabei einen Abstand von 2 – 3 cm einhalten, damit sie nicht aneinander kleben. Die Busserl ca. 10 – 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Nach dem Backen die Busserl sofort vorsichtig vom heißen Blech geben und auskühlen lassen. Die Hälfte der Busserl mit Ribiselmarmelade bestreichen und mit einem nicht-bestrichenen Busserl zusammenkleben.