von Feld und Wald

Wenn sich das Laub der Bäume in verschiedenste Gelb-, Orange- und Rottöne färbt, man morgens besser die Gummistiefel anstatt Sandalen wählt und diverse Mäntel und Jacken ihren Weg ins Vorzimmer finden, dann ist es HERBST, eine der schönsten Jahreszeiten in Oberösterreich.
Auch kulinarisch hat diese Saison viel zu bieten – es ist die Zeit der Kürbisse, des g’schmackigen Wildfleisches und unseres milden bis reschen Mostes. Die Farben des Herbstes spiegeln sich am Teller. Im Oktober steht das Thema Ernährung aber auch gesellschaftlich im Fokus. In Oberösterreichs Gemeinden wird Erntedank gefeiert. Unsere Lebensmittel, unsere Umwelt und die Arbeit der Bauern stehen im Mittelpunkt. Auch international besitzt das Thema Ernährung mit dem World Food Day am 16. Oktober 2017 besondere Bedeutung. Heuer unter dem Thema: „Change the future of migration. Invest in food security and rural development.“

Wir von Schmeck’s haben im Oktober bei unseren Produzenten genauer nachgefragt, warum Kürbis, Wildfleisch und Most nicht nur schmecken, sondern auch einen fixen Platz in unserer Ernährung, auf unseren Tellern gefunden haben. In diesem Monat halten wir euch auch über die neuesten, internationalen Food-Trends frisch von der ANUGA Köln und der Foodblogger-Szene am Laufenden und verraten, wie ihr Most zum idealen Speisenbegleiter macht.

FOTO: © istockphoto.com/kajakiki