Sommerlicher Getreidesalat

Perfekt zum Mitnehmen am See oder für's nächste Picknick

Zutaten

 

Für 4 Personen:

  • 150 g Hirse (oder Dinkelreis, Zartweizen)
  • 1 Jungzwiebel
  • 100 g Erbsen
  • 50 g Radieschen
  • 200 g Mozzarella

Für’s Dressing:

  • 1/2 Bund Petersilie
  • 4 EL Kräuteressig
  • 2 EL hochwertiges Öl (z.B. Walnussöl)
  • 1 EL Honig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

 

  • Hirse in doppelter Menge Wasser ca. 15 Minuten kochen, abkühlen lassen.
  • Alle weiteren Zutaten klein schneiden und vermengen.
  • Dressing herstellen und zum Salat mischen.
Trennlinie für Tipps

Das Gemüse kann gerne je nach Saison variiert werden. Im Herbst würden zum Beispiel Rote Rüben, Lauch und Vogerlsalat gut passen. Auch bei der Getreidekomponente kann gerne was Neues ausprobiert werden! Schon mal Dinkelreis, Zartweizen oder Quinoa gekostet?

Schlagwörter

Rezepte   •   Suppen, Vorspeisen & Salate