Sauerteig Live-Workshop

Passend zum aktuellen Monats-Schwerpunkt wollten wir uns auch das Thema „SAUERTEIG“ nochmal genauer ansehen!

 

Ein Sauerteig-Ansatz wird aus Wasser und Mehl hergestellt und entsteht durch eine Fermentation der in der Umgebung vorhandenen Bakterien. Durch Milchsäurebakterien und Hefen wird der Sauerteig in Gärung gehalten.

 

Soweit so gut. Aber wie macht man nun einen Sauerteig? Und wenn man das Anstellgut hat, wie oft und wann gehört es „gefüttert“? Wie weiß ich denn überhaupt, ob mein Sauerteig noch genießbar ist? Und wie verwende ich den Sauerteig beim Brotbacken?!…

 

 

Live – Workshop

 

 

Falls ihr euch eine dieser Fragen oder Ähnliche schon mal gestellt habt, haben wir nun genau das Richtige für euch: gemeinsam mit Brotsommelier Christopher Lang zeigen wir euch in einem kostenlosen LIVE-Workshop wie man Sauerteig macht, füttert und ein leckeres Brot daraus zaubert!

 

Der Live Stream wird am 13.09. um 16 Uhr auf unserer Facebook-Seite übertragen. Im zweiten Teil des Live Workshops am 23.09. um 18:00 Uhr werden wir dann ein knuspriges Sauerteigbrot aus unserem Sauerteig backen.

 

Wir freuen uns, wenn wir uns live sehen!