Esskultur

Äpfel am Boden beim Pankrazhofer (Foto: Land OÖ Kraml)

Der Apfel in OÖ

Das Lieblingsobst der (Ober-) Österreicher ist rund, in verschiedenen Farben und Formen erhältlich und das Geschmacksspektrum reicht von erfrischend sauer bis lieblich süß – ganz klar, dass hier die Rede vom Apfel ist. Der Apfel, der seine Ursprünge in der Region des Kaspischen und Schwarzen Meeres hat, trat seinen Siegeszug durch Europa während der Zeit…

Oster-Frühstück (Foto: iStock_NatashaBreen)

Kulinarische Osterbräuche

Der Karfreitag ist in katholischen Familien auch heute noch ein strenger Fasttag. Fleischspeisen werden gemieden, manche halten das Fasten bis Karsamstagmittag durch. In der Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag, – in der Osternacht –  werden mitgebrachte Speisen in der Kirche geweiht. Der Brauch stammt aus der Zeit als Milch, Honig, Eier und Käse in der…

Brot wird gerade auf einem Holzbrett in Scheiben geschnitten

OÖ – ein Land der Brotvielfalt

Oberösterreich ist reich gesegnet mit regionalen kulinarischen Spezialitäten, die auch jenseits lokaler und sogar nationaler Grenzen bekannt, anerkannt und geschätzt sind. Aber besonders um unsere außerordentliche Brotvielfalt werden wir von vielen, auch von den anderen Bundesländern, beneidet. Knapp 380 Bäckereien backen in den frühen Morgenstunden knusprig-frisches Brot und Gebäck für uns Oberösterreicher.   Krustenbrot Bauernbrot…