Ernährungspolitik

Regionale Lebensmittel für jeden Tag

Die Österreicherinnen und Österreicher kochen gerne. Auch immer mehr Männer greifen selbst zum Kochlöffel und verwöhnen ihre Familien oder Freunde. Dabei wird auch besonders auf die Qualität der Lebensmittel geachtet und immer öfter werden Zutaten gewählt, deren Herkunft man genau kennt. Als Beilage zum Hauptgericht gibt es dann oft noch eine Anekdote über die sympathische…

Gesunde Küche (Gesundes OÖ)

Immer häufiger nehmen wir unsere Hauptmahlzeiten auswärts ein, ob in Restaurants, der Betriebskantine oder sonstigen Verpflegungseinrichtungen. Damit uns eine ernährungsphysiologisch ausgewogene Kost möglich ist, sind Gemeinschaftsküchen sowie Gastronomiebetriebe gefordert, die Mahlzeiten gesund und dennoch abwechslungsreich und wohlschmeckend zu gestalten. Die „Gesunde Küche“ ist eine Auszeichnung des Landes OÖ und soll genau das – eine regionale…

LR Hiegelsberger isst Suppe

Fasten für unsere Heimat

Der Begriff Fasten hat nach den Feiertagen rund um Weihnachten und dem Jahreswechsel wieder Hochkonjunktur. Tatsächlich vorhandene oder eingebildete überflüssige Kilos müssen wieder runter und die Hochglanz-Zeitschriften liefern die Diäten dazu. Statt dieser, an unsere extrem schnelllebige und oberflächliche Zeit angepasste, Art des Fastens möchte ich für eine andere, weniger aufsehenerregende, dafür aber beständigere Art…

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger mit heimischem Superfood

Superfood aus der Heimat

Superfood erobert bereits seit geraumer Zeit den Lebensmittelhandel. Foodblogs und Magazine quellen nach wie vor über mit Berichten und Rezepten zu Chia, Goji oder Acai. Doch regional angebaute Obst-, Gemüse-, Samen- und Kräutersorten liefern uns das ganze Jahr auf möglichst kurzen Transportwegen genau jene Nährstoffe, die wir für unser Immunsystem und ein gesundes Leben brauchen.…

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger bei Kuh

So vielfältig sind unsere Rinderbauern

Oberösterreich zählt innerhalb Österreichs auch in der Rinderwirtschaft zu den großen Produktionsländern. Die Erzeugung von Milch und von Rindfleisch sind zwei Seiten der gleichen Medaille, von der viele unserer Bauern leben. In der Milchproduktion sind wir gar führend unter allen Bundesländern – knapp ein Drittel der gesamtösterreichischen Milch stammt aus Oberösterreich und auf etwa 7.900…

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger mit Bienen

Bienen und Bauern brauchen einander

Bienen leisten durch ihre Bestäubungsarbeit einen unschätzbar wichtigen Beitrag für unser Ökosystem. Sie produzieren nicht nur unseren Honig, ihre Bestäubungsleistung ist unumgänglich für unser Leben, unsere Ernährung und unsere Landwirtschaft. Bereits seit Jahren wird weltweit ein Rückgang der Bienenvölker verzeichnet. Sie sind jedoch essenzieller Bestandteil einer funktionierenden und florierenden Tier- und Pflanzenwelt und die Voraussetzung…

Landesrat Max Hiegelsberger beim Essen (Foto von Röbl)

Ernährung auf Oberösterreichisch

Das Thema Ernährung hat in den letzten Jahren wieder verstärkt an Aufmerksamkeit und Bedeutung gewonnen. Es nimmt Einfluss auf unsere Gesundheit, unsere Landwirtschaft, unsere Lebensbedingungen und unsere Gesellschaft. Deshalb haben wir gemeinsam mit IMAS das Ernährungsverhalten der Oberösterreicher unter die Lupe genommen. Und schnell war klar: Wir Oberösterreich sind Genussmenschen. Denn gutes Essen und gute…

kleine Schweine

Qualität und Vielfalt in der Schweinehaltung

Hauptspeisen mit Fleisch kommen in Oberösterreich am häufigsten auf den Mittagstisch. Und wenn es schon so häufig auf den Teller kommt, dann muss es auch gutes, hochwertiges, regionales Fleisch sein. Der Fleischkonsum sinkt jährlich. Allein zwischen 1995 und 2015 ist der Schweinefleischkonsum um 2,2 kg gesunken. Qualität und Herkunft rücken dafür zunehmend ins Bewusstsein. Und…