Zubereitung & Verzehr

Trocknen: so geht’s

Trocknen / Dörren   Wir haben uns jetzt schon den gerade so trendigen Themen Fermentieren & Einmachen gewidmet… Gerade weil zurzeit gefühlt jeder sein eigenes Sauerteigbrot bäckt oder Sauerkraut fermentiert und seine Zucchini gemeinsam mit frischen Gartenkräutern einlegt wollten wir das auch unbedingt ausprobieren! Nein, wir gehen sogar weiter, wir wollen richtige Profis werden, die,…

Fermentieren: so geht’s

Fermentieren   Das Fermentieren ist eine uralte Methode, um Gemüse haltbar zu machen. Schon früher wurde Kraut eingesalzen und vergoren, um es im Winter als Sauerkraut genießen zu können. Auch Käse oder Sauerteigbrot entstehen genau durch diesen Prozess.   Was man dazu braucht? Frisches Gemüse, Salz und Zeit – dann funktioniert die Fermentation wie von…

Lebensmittel haltbar machen: Methoden

Wir wollen uns auch in der kalten Jahreszeit ein Stückchen vom Sommer behalten. Für die schönen Erinnerungen, aber auch der guten und wichtigen Inhaltsstoffe wegen. Denn die breite Variation an Obst und Gemüse, das uns im Sommer zur Verfügung steht, liefert uns wertvolle Vitamine und Mineralstoffe, die unter anderem für’s Immunsystem wichtig sind. Und genau…

Ausgewogen Picknicken

30 Grad und Sonnenschein – da möchte man am liebsten jede freie Minute draußen verbringen! Und was dabei nicht fehlen darf: richtig schlemmen und genießen. Einfach die Picknickdecke aufgeschlagen und den Tag gemütlich beginnen…. Im heutigen Beitrag verraten wir euch ein paar Tipps und Ideen für ein ausgewogenes Picknick! Alles dabei? In unseren Ernährungsberatungen lieben…

Tipps für die Grillsaison

Die Grillsaison hat begonnen! Wir verraten euch im aktuellen Beitrag ein paar wichtige Tipps für das perfekte Grillvergnügen… Grillmethode Zuallererst muss man sich entscheiden: Holzkohle, Gas oder Elektro? Jede Grillmethode hat ihre Vor- und Nachteile. Im Endeffekt bleibt es eine persönliche Entscheidung, welche Methode einem am liebsten ist. Zur Übersicht haben wir hier einige Punkt…

Aktuelle Kochkurse der Seminarbäuerinnen OÖ

Die oberösterreichischen Seminarbäurinnen bieten 40 verschiedene Kochkurse zu unterschiedlichen Themen an. Von saisonalem Kochen mit Gemüse bis hin zu Keksen und Nachspeisen ist für jeden etwas dabei!   Hier geht’s zu den aktuellen Kochkursen: www.seminarbauerinnen-ooe.at Gemüse fermentieren   Mareli aus dem Genussland OÖ hat den Kochkurs “Gemüse fermentieren” besucht und uns einige Impressionen mitgebracht.  …

Wochenplaner

Häufig werden Lebensmittel weggeworfen, weil man nicht oder falsch geplant hat. Ein Großeinkauf am Wochenende, der für die ganze Woche reicht… Geht man aber hin und wieder auswärts essen, wird bei Freunden eingeladen oder bestellt sich Essen vom Lieferservice warten die Lebensmittel im Kühlschrank vergeblich darauf, verzehrt zu werden. Besser: macht euch regelmäßig einen Essens-Plan…

„Restl“ essen

Reste zu essen klingt oft nicht attraktiv, aber es lassen sich tolle Gerichte daraus kreieren. Teilweise können auch uns bereits bekannte Gerichte zur Verwertung von Resten verwendet warden. Jährlich werden in Österreich rund 760 000 Tonnen an Lebensmitteln weg geworfen oder verschwendet. (Quelle: www.muttererde.at) Gleichzeitig ist die Nachhalitgkeit in aller Munde. Damit wir nicht nur…

Lebensmittelabfälle vermeiden

Aktuell geht es bei Schmeck’s um Nachhaltigkeit und Ernährung – da kommt mir gleich die Thematik der Lebensmittelverschwendung bzw. Abfallvermeidung in den Sinn.   Im Jahr werden 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel weltweit weggeworfen oder sind Verluste der Wertschöpfungskette! In Österreich werfen wir bis zu 157.000 Tonnen Lebensmittel weg – viele davon sind noch original verpackt…

Serviertipp Mei Dschin „MyGin“

Gin Tonic Zutaten: 4 cl Mei Dschin „MyGin“ 20 cl Premium Tonic 1 Scheibe Orange Zubereitung Rotweinglas mit Eiswürfel füllen. 4 cl Mei Dschin „MyGin“ einfüllen Tonic über Stirer (Barlöffel) gleiten lassen, damit die Kohlensäure weniger stark entweicht. Orange am besten mit Barpinzette einsetzen. Gin Fizz Ein vergessener Cocktail wieder entdeckt! Viele ältere Semester können…

Serviertipp Mei Wermut´95

Mei Wermut´95 Rose Rose Pur Martiniglas mit Eiswürfel füllen 5cl Mei Wermut´95 Rose Zitronenzeste ev. mit frischen oder getrockneten Beeren garnieren Mei Wermut´95 Rose Royal Weißweinglas mit Eiswürfel füllen 5cl Mei Wermut´95 Rose 5cl Rose Lemonade 5cl Prosecco mit frischen oder getrockneten Beeren garnieren Mei Wermut´95 classic Mei Wermut´95 Classic Pur Martiniglas mit Eiswürfel füllen…

Grünkohl-Chips (Foto: PoppyB/iStock)

Regional knabbern

Wer kennt das nicht, man öffnet die Büroschreibtischlade und denkt sich: „Ein Stück von der Schokolade gönn ich mir, dann leg ich die Tafel auch schon wieder zurück“. Bei den Wenigsten bleibt es allerdings tatsächlich bei dem einen Stück. Grundsätzlich soll die Nahrungsaufnahme auf 3-5 Mahlzeiten am Tag beschränkt sein. Ein ständiges Essen mindert die…

Fastenarten (Foto: Mizina/iStock)

Fastenmethoden

Beim Fasten oder Heilfasten verzichtet man im Regelfall auf bestimmte oder gar alle Nahrungsmittel. Die Gründe des Fastens können ganz unterschiedlich sein. Manche verzichten „nur“ auf Süßigkeiten und Knabbereien. Andere essen mehrere Tage keine feste Nahrung. Die Motivation kann gesundheitliche, körperliche oder auch seelische, kulturelle oder religiöse Hintergründe haben. Im Frühjahr ist es auch oft…

Brokkoli gedämpft im Topf

Fettarme Garmethoden

Goldgelbe Pommes, gebackene Champions und knusprige Schnitzel – wir Österreicher lieben sie, trotz ihrem Ruf als „Dickmacher“. Dickmacher sind hier jedoch nicht Erdäpfel, Champignons und Fleisch an sich, sondern die fettreiche Zubereitungsweise. Jedes noch so gesunde Lebensmittel wird beim Frittieren zu einer Fettbombe. Erdäpfel enthalten unheimlich viel Vitamin-C und sind hervorragende Sattmacher. In Champignons stecken…