Esskultur

Was wird zu Ostern gespeist?

Der Ostersonntag steht schon vor der Tür und bei uns gibt es wie jedes Jahr einen großen Familien-Brunch mit Osterschinken, süßem Lamm, Germstriezel, Ostereiern und allem, das das Herz sonst noch begehrt. Doch woher stammen eigentlich die Traditionen zu Ostern? Wir haben uns ein wenig schlau gemacht…. Das traditionelle Osterlamm   Ob geschmortes Lamm, Lammbraten…

Tischkultur

Bitte zu Tisch

Die existenzielle Nahrungsmittelaufnahme hat seit einigen Jahren ein hohes Maß an gesellschaftlicher Aufmerksamkeit  – davon profitiert nicht nur der Buchmarkt, denn das Kochbuch ist seit langem eines der am stärksten wachsenden Segmente im Sachbuchbereich. Essen ist aber längst mehr als Hunger stillen oder das Auffüllen von Energiespeichern. Essen ist auch ein sinnliches Vergnügen. Der Duft…

Weihnachtstisch

Das traditionelle Weihnachtsessen

„…`s is á himmlische Kost, á Trum Speck und á Most …“ oder was isst man hierzulande zu den Weihnachtsfeiertagen? Viele halten es mit der Tradition, wenn am Heiligabend Bratwürstel mit Sauerkraut auf den Tisch kommen – ein Überbleibsel aus der Zeit, als der Thomastag, der 21. Dezember (Wintersonnenwende und längste Nacht des Jahres), der…

Brot wird gerade auf einem Holzbrett in Scheiben geschnitten

OÖ – ein Land der Brotvielfalt

Oberösterreich ist reich gesegnet mit regionalen kulinarischen Spezialitäten, die auch jenseits lokaler und sogar nationaler Grenzen bekannt, anerkannt und geschätzt sind. Aber besonders um unsere außerordentliche Brotvielfalt werden wir von vielen, auch von den anderen Bundesländern, beneidet. Knapp 380 Bäckereien backen in den frühen Morgenstunden knusprig-frisches Brot und Gebäck für uns Oberösterreicher.   Krustenbrot Bauernbrot…