Ernährungswissen

Fischinnovationen made in OÖ

Am Dienstag waren wir mit Schmeck’s bei einer Pressefahrt von Landesrat Max Hiegelsberger mit dabei. Thema war: Fisch und Meeresfrüchte – Fischinnovationen made in OÖ.   Im Beitrag möchten wir euch die Betriebe vorstellen, die wir besuchten und ein paar interessante Infos zum Fisch geben 🙂 Die heimische Fischproduktion     Esst ihr gerne Fisch?…

Experteninterview: regionaler Familienbetrieb mit vielseitiger Produktpalette

Mitten in Leonding findet man den Hof Humer z’Reith, der von Manuel und Ursula im Haupterwerb geführt wird.   Unter dem Titel „Zukunftshöfe“ werden im Zuge des Strategieprozesses Zukunft Landwirtschaft 2030 Betriebsreportagen veröffentlicht. In dieser Ausgabe stellt sich ein Familienbetrieb vor, der mit viel Leidenschaft geführt wird und mit einer vielseitigen Produktpalette für sich spricht.…

Das hat im August Saison

Auch im August wollen wir euch wieder einige saisonale Obst- und Gemüsesorten aus der Region vorstellen. Der aktuelle Themenschwerpunkt „Nachhaltigkeit & Ernährung“ soll die Bedeutung von heimischen Lebensmitteln verdeutlichen. Obst und Gemüse aus der Region ist frisch und enthält durch lediglich kurze Transportwege noch eine Menge an Vitaminen, Mineralstoffen und vor allem Geschmack. Wie vielfältig…

Milch in aller Munde

Gestern war internationaler Tag der Milch. Dieser Tag findet jährlich am 01. Juni statt und soll die Wertschätzung der Milch erhöhen.   Die österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE) empfiehlt 3 Portionen Milch und Milchprodukte pro Tag, zum Beispiel in Form von Milch im Frühstücksmüsli, Joghurt, Topfen oder Käse.   Milch liefert hochwertiges Eiweiß sowie Calcium,…

Heimische Zutaten im Eis?

In unserem Eis ist nur beste Milch drin, oder?   Auch wenn sich der Sommer dieses Jahr noch etwas bitten lässt, hat das Eis bereits wieder Hochsaison. Acht Liter pro Jahr genießen die Österreicherinnen und Österreicher im Durchschnitt und natürlich besteht unser Eis vorwiegend aus heimischem Schlagobers, würde man annehmen. Das Eisvergnügen kommt daher auch…

Experteninterview: Butter aus Oberösterreich

Im Mai geht’s um Butter und Schmalz! Wir wollen euch Rezepte bereitstellen, Einblicke und Hintergrundinformationen geben. Unsere Produzenten des Monats können uns dabei viele Antworten liefern. Josef Höflmaier ist Experte in Sachen Käse, Butter und allem, was dazugehört.   Wir haben Josef Höflmaier befragt und hier gibt’s die spannenden Antworten: Lieber Josef. Diesen Monat möchten…

Butter und Schmalz

Butter gehört für Viele zum täglichen Speiseplan dazu und ist immer im Kühlschrank vorrätig. Ein Hausbrot mit Butter und Radieschen oder ein Schnittlauchbrot kann uns hierzulande begeistern. Es schmeckt, ist bodenständig und ruft Kindheitserinnerungen hervor.   „Fett ist ein Geschmacksträger“ – das haben wir schon früh gelernt. Deshalb wird Butter in der österreichischen Küche für…

Das Butterbrot aus diätologischer Sicht

„Was echt, du isst Butter?“ – das hören wir als Diätologinnen sehr häufig. Und ja, wir lieben ein lecker Schnittlauchbrot mit Butter und dem Vitamin C-reichen Zwiebelgewächs. Warum es von unserer Seite dieses GO! gibt, erfährt ihr in diesem Beitrag. Fettsäurenzusammensetzung   Butter enthält die kurz- und mittelkettigen Fettsäuren Buttersäure, Capron-, Capryl-, Caprin- und Laurinsäure.…

Endlich Spargelsaison

Ob grüner, weißer oder violetter Spargel: wir lieben alle Varianten!   Spargel zählt zu den ältesten Gemüsesorten und wird rund um den Globus angebaut. Botanisch gehört Spargel zu den Maiglöckchengewächsen und gedeiht gut bei Wärme und auf sandigen Böden. Angebaut wird das Gemüse unter anderem in China, Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland sowie in Österreich –…

Challenge: 7 Tage regional

Regionalität von Lebensmittel und deren Saison gehört zu einem ausgewogenen Ernährungsstil dazu – das wurde uns vor allem im letzten Jahr bewusst. Neben dem kleiner werdenden ökologischen Fußabdruck durch kürzere Transportwege und reif geerntetes Obst und Gemüse steht dabei auch die Unterstützung der heimischen Bauern und Bäuerinnen im Fokus. Wir haben eine Bandbreite an Lebensmitteln…

Vielfalt ist Gesundheit

Ernährung spielt eine große Rolle für unser körperliches und seelisches Wohlbefinden. Möglichst vielfältig und abwechslungsreich zu essen, ist schon einmal ein guter Weg hin zu einer gesunden Ernährung und einem fitten Immunsystem. Vielfalt ist aber nicht nur im Speiseplan von Vorteil, sondern auch in unserer heimischen Landwirtschaft.   Oberösterreich ist nach wie vor das Tierhaltungsland…

Experteninterview: Biokräuter aus Oberösterreich

Aktuell dreht sich bei Schmeck’s alles rund um’s Immunsystem. Welche Lebensmittel tun uns gut und womit können wir unsere Abwehrkräfte stärken? Unsere Produzenten des Monats können uns dabei viele Antworten liefern und sind vor allem Experten bei heimischem Gemüse, Heil- und Wildkräutern sowie Gewürzen.   Wir haben Magdalena und Thomas vom mathiasnhof gefragt und hier…

Immunstarke Ernährung

Ein starkes Immunsystem – das wünschen wir uns natürlich immer, aber ganz besonders in diesem Winter.   Das Immunsystem wird von einer Reihe von Faktoren beeinflusst – ausgehend von den Genen wird es durch Stress, Rauchen, Alkohol, Medikamente oder übermäßigen Bauchfett negativ beeinflusst. Ausreichend Schlaf, psychische Gesundheit, Körperkontakt, Ernährung und Bewegung haben einen positiven Einfluss.…

Heute schon Schwein gehabt?

Als Diätologinnen schreiben wir oft Berichte zu Trends wie „plant based“, „vegan“ „pflanzliches Eiweiß“. Umso spannender finden wir es, sich auch mal ausführlich dem Thema Schweinefleisch zu widmen. Kann man neben dem „plant-Trend“ auch dem Gegenteil guten Gewissens etwas Positives abgewinnen? Wir finden durchaus! Erst mal zu den ernährungsphysiologischen Pluspunkten von Schweinefleisch   Eiweiß  …

Kürbiskerne & Kürbiskernöl

Eine tolle regionale Alternative in Punkto Nüsse & Samen? Kürbiskerne!   Die Kerne und das daraus hergestellte Öl punkten mit pflanzlichen Fettsäuren sowie Vitaminen und Mineralstoffen. Hier haben wir die wichtigsten Infos zusammengefasst: Der Ölkürbis Woher stammen eigentlich die Kürbiskerne, die man meist schon fein abgepackt erhält?   Vom Ölkürbis – diese Kürbissorte findet für…

Pflanzliche Alleskönner im Eiweiß-Check

Ihr habt manchmal auch das Gefühl, dass bestimmte Produkte für alles positiv wirken? Dass sie also richtige Alleskönner sind?   Wir nehmen in diesem Beitrag Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen genauer unter die Lupe und möchten dabei im Speziellen den Fokus auf Eiweiß legen. In welchen Mengen können diese drei Lebensmittelgruppen also zu unserer Eiweißversorgung beitragen…

Unsere oberösterreichische Brotkultur

Qualität, Frische und die Herkunft der Lebensmittel sind den Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern besonders wichtig – das zeigt der Ernährungsreport 2020.   Gerade bei Brot und Gebäck haben wir in Oberösterreich eine besonders große Vielfalt. Sind in den letzten Jahrzehnten durch die große Konkurrenz der (auf-)backenden Handelsketten die selbsständigen Bäckereien immer mehr in Bedrängnis geraten, so…

Trocknen: so geht’s

Trocknen / Dörren   Wir haben uns jetzt schon den gerade so trendigen Themen Fermentieren & Einmachen gewidmet… Gerade weil zurzeit gefühlt jeder sein eigenes Sauerteigbrot bäckt oder Sauerkraut fermentiert und seine Zucchini gemeinsam mit frischen Gartenkräutern einlegt wollten wir das auch unbedingt ausprobieren! Nein, wir gehen sogar weiter, wir wollen richtige Profis werden, die,…

Fermentieren: so geht’s

Fermentieren   Das Fermentieren ist eine uralte Methode, um Gemüse haltbar zu machen. Schon früher wurde Kraut eingesalzen und vergoren, um es im Winter als Sauerkraut genießen zu können. Auch Käse oder Sauerteigbrot entstehen genau durch diesen Prozess.   Was man dazu braucht? Frisches Gemüse, Salz und Zeit – dann funktioniert die Fermentation wie von…

Lebensmittel haltbar machen: Methoden

Wir wollen uns auch in der kalten Jahreszeit ein Stückchen vom Sommer behalten. Für die schönen Erinnerungen, aber auch der guten und wichtigen Inhaltsstoffe wegen. Denn die breite Variation an Obst und Gemüse, das uns im Sommer zur Verfügung steht, liefert uns wertvolle Vitamine und Mineralstoffe, die unter anderem für’s Immunsystem wichtig sind. Und genau…

Sommer-Salate

Perfekt für warme Tage, an denen man die Sonne genießen möchte anstatt lange in der Küche zu stehen: schnelle Sommersalate!   Welche Salate gerade Saison haben und wie ihr sie am besten lagert, erfahrt ihr in diesem Beitrag. Unsere Lieblings-Salate   Wusstet ihr, dass das Wort „Salat“ vom Einsalzen kommt? Früher wurden viele Lebensmitteln eingesalzen,…

Ausgewogen Picknicken

30 Grad und Sonnenschein – da möchte man am liebsten jede freie Minute draußen verbringen! Und was dabei nicht fehlen darf: richtig schlemmen und genießen. Einfach die Picknickdecke aufgeschlagen und den Tag gemütlich beginnen…. Im heutigen Beitrag verraten wir euch ein paar Tipps und Ideen für ein ausgewogenes Picknick! Alles dabei? In unseren Ernährungsberatungen lieben…

Ausgewogenes Frühstück in der Ferienzeit

Diese Woche haben auch bei uns in Oberösterreich die Schulferien begonnen. Statt der täglichen Schuljause liegt jetzt der Fokus auf dem Essen zuhause. Vor allem im Kindheits- und Jugendalter ist eine gute und ausgewogene Ernährung von Bedeutung, da bereits die Weichen für die Essgewohnheiten im späteren Leben gestellt werden. Neben der Versorgung mit Energie und…

Wild grillen

Für laue Sommerabende auf der Terrasse oder auch für den Urlaub zuhause gehört eins unbedingt dazu: Grillen! Schon alleine der Duft vom frisch angeheizten Griller lässt uns in Sommerstimmung kommen…   Daher haben wir auf Schmeck’s den Juni ganz dem Grillen gewidmet. Einen Beitrag mit den wichtigsten Tipps zum Grillen gab’s schon und auch eine…

Saisonal & Regional – was bringt’s?

Saisonal & Regional   Wer kennt noch die Vorfreude auf die Erdbeersaison? Das ist für die meisten ein alt bekannter Klassiker in Sachen Saisonalität.   Stehen Erdbeeren ganzjährig zur Verfügung, so braucht man auch nicht mehr auf den Saisonstart der heimischen Beere hinfiebern. Doch genau die begrenzte Verfügbarkeit macht ein Lebensmittel wieder interessant und Essen…

Lehren aus der Corona-Krise

Der Ausnahmezustand der Corona-Krise hatte uns die letzten Woche fest im Griff. Langsam können wir nun unser gewohntes soziales und wirtschaftliches Lebens wieder aufnehmen. Welche Lehren können wir aus dieser Erfahrung ziehen, zumal in der Landwirtschaft?   Corona hat klar aufgezeigt, dass die Landwirtschaft DER systemrelevante Wirtschaftszweig ist.  Klar ist schließlich: Wer nichts zu essen…

Aktuelle Frühstückstrends

1. Weniger Zucker   Das Zuckerthema ist immer noch in aller Munde! Die Konsumenten wünschen sich weniger Zucker in den gekauften Lebensmitteln. Und das ist auch sinnvoll: ein zuckerreiches Frühstück bringt zwar kurz viel Energie, aber dieses hohe Energielevel fällt auch schnell wieder ab. Heißhungerattacken am Vormittag sind dadurch vorprogrammiert.   Vor allem Frühstücks-Cerealien sind…

Kein Food-Trend ohne Landwirtschaft

Wie und was wir essen, ist ein wichtiger Teil unserer Identität und Lebensweise.   Das, was die Landwirtschaft in einer gewissen Region der Welt herstellen kann und die typischen Zubereitungsarten, aber auch die Tischsitten machen einen wesentlichen Teil des schwer fassbaren Begriffes Kultur aus. Wenn sich heute jemand als Vegetarier oder Flexitarier bezeichnet oder „clean“…

Festessen und Neujahrsvorsätze

Festessen gleich Kalorienbombe?   Weihnachten bedeutet Besinnlichkeit, Familie, Feiern, Zusammensein. Aber viele denken auch gleich an deftiges Festessen und das schlechte Gewissen danach. Muss das so sein? Sind die Feiertage dazu da, um sich den Magen vollzuschlagen und sich danach Neujahrsvorsätze für’s Abnehmen der ungewollten Kilos zu machen? Geht es nicht auch anders? Genießen ohne…

Saisonkalender NOVEMBER

Von November bis circa April gibt es in Österreich tolles Wintergemüse. Zum Wintergemüse zählen genauer gesagt alle Sorten, die im Winter ohne zusätzlichen Energieaufwand geerntet werden. Gerade in Zeiten des Klimawandels sind diese heimischen Gemüsesorten eine optimale Alternative zu importierter Ware, die lange Transportwege hinter sich hat. Viele Gemüsesorten werden auch haltbar gemacht, z.B. durch…

Wintergemüse – alte Sorten neu entdecken

Unter Wintergemüse werden Gemüsesorten bezeichnet, die vorwiegend im Winter geerntet werden und die zum Teil durch ihre Lagerfähigkeit den ganzen Winter über verzehrt werden können.   Vitamine für die kalte Jahreszeit   Meist handelt es sich bei diesen Wintergemüse um Wurzel- und Knollengemüse. In den sogenannten Wurzeln- und Knollen der Pflanze wird die Energie der…

Saisonkalender OKTOBER

Es herbstelt – und wir freuen uns auf herbstliches Obst und Gemüse aus der Region! Jetzt ist es Zeit für Suppen, Eintöpfe oder Haltbarmachen zu leckeren Marmeladen und Chutneys. Ein paar unserer Lieblings-Sorten stellen wir euch in diesem Beitrag vor: Raddicchio – der Bittere   Radicchio zählt wie Endivie, Frisèe, Chicorée und Zuckerhut zu den…

Sportgetränke für den Berg

Bei Wanderungen, die mehrere Stunden dauern, ist eine ausgleichende Flüssigkeitszufuhr unbedingt notwendig, um die Leistungsfähigkeit zu erhalten. Mit den richtigen Getränke, werden Sie bei der nächsten Wanderung zum Gipfelstürmer/ zur Gipfelstürmerin. Voraussetzungen für ein optimales Sportgetränk: Rascher Flüssigkeitsersatz bzw. -ausgleich Ausreichende Zufuhr an Elektrolyte Kontinuierliche Energieversorgung Guter Geschmack (unterscheidet sich individuell) Erfrischung   Osmolarität der…

Mühlviertler Austernpilze

Sommerzeit ist Pilzzeit!   Aber nicht nur in den heimischen Wäldern sprießen jetzt Pilze über Pilze – auch im Mühlviertel, im Mosberger Pilzkeller, wachsen frische Austernpilze.   Julia und Markus Scharner haben uns aufgeklärt und uns viele Informationen zu ihren wunderbaren Pilzen gegeben! Austernpilze   Der Austernpilz wächst in dicken Büscheln, hat muschelförmige, blassgraue bis…

Was meist im Müll landet aber vielseitig verwendet werden kann…

Food Upcycling   Habt ihr schon einmal was von Food Upcycling gehört? Klingt modern und hipp, ist aber nichts anderes, als unsere Großmütter früher schon praktiziert haben: Lebensmittel verwerten, anstatt sie zu verschwenden! Viele Lebensmittel werden entsorgt, weil sie nicht mehr frisch genug sind oder es wird einfach nur ein Teil des  Lebensmittels verwendet. In…

„Restl“ essen

Reste zu essen klingt oft nicht attraktiv, aber es lassen sich tolle Gerichte daraus kreieren. Teilweise können auch uns bereits bekannte Gerichte zur Verwertung von Resten verwendet warden. Jährlich werden in Österreich rund 760 000 Tonnen an Lebensmitteln weg geworfen oder verschwendet. (Quelle: www.muttererde.at) Gleichzeitig ist die Nachhalitgkeit in aller Munde. Damit wir nicht nur…

Nachhaltige Ernährung – ein Genuss

Die Klimakrise und die notwendigen Maßnahmen zur Vermeidung der Klimakatstrophe werden im kommenden Wahlkampf wohl erstmals zum Thema Nummer Eins aufsteigen. Es ist Zeit geworden. Gerade in der Landwirtschaft sehen wir seit Jahren, wie uns die Veränderungen des Klimas Probleme bereiten, ich sage nur Engerling und Borkenkäfer.   Auch im persönlichen Leben können viele Maßnahmen…

Ganz schön beerig!

Jetzt ist Heidelbeer-Saison!   Dazu wollten wir auf Schmeck’s einen Beitrag verfassen mit Wissenswertem zu den Beeren. Als Experten fielen uns sofort Klaus und sein Sohn Jakob Schmied ein, die den Bio-Heidelbeerhof Beerenberg in Linz betreiben. Ich wurde auf den wunderschönen Hof eingeladen und konnte mir selbst ein Bild davon machen sowie ganz viele leckere…

Leinblüte im Mühlviertel

Rar sind sie geworden, die Leinsamenfelder im Mühlviertel. Viele Menschen kennen die Flachspflanze gar nicht mehr. Durch die FARMGOODIES-Initiative sind sie wieder zu finden: Bio-Leinsamen aus dem Mühlviertel. Judith und Günther Rabeder kennt ihr übrigens bereits aus den Beiträgen zu hochwertigem Pflanzenöl und Mühlviertler Superfood. Ein blaues Wunder – immer nur vormittags, am Nachmittag fallen…

Eis, Sorbet & Co.

Milch, Milcherzeugnisse, wie Schlagobers, Zucker, Wasser sowie Ei sind die Basiszutaten für typisches Speiseeis. Aber Eis ist nicht gleich Eis! Es gib ganz viele unterschiedliche Eissorten bzw. –typen, die je nach Zutaten, Geschmack oder Herstellung unterschieden werden. Eiscreme Besteht zu mind. 10 Prozent aus Schlagobers. Stellt man selbst zuhause Eiscreme her, ist darauf zu achten,…

Zuckerrübenanbau in Österreich stärken

ZUCKER macht das Leben süß!   Auch für die oberösterreichische Landwirtschaft war der Anbau von Zuckerrüben lange Zeit eine sichere Einnahmequelle. Zuckerrüben waren daher fixer Bestandteil der Fruchtfolge.   Durch die Entwicklungen der letzten Jahre, vor allem das Auslaufen der europäischen Zuckerquoten im Jahr 2017 und die Probleme im Anbau (Derbrüsselkäfer!) ist die Zuckerrübe auf…

Zuckersorten und -arten

Wir Österreicher verbrauchen durchschnittlich 40 kg Zucker im Jahr. Welche Zuckerarten es gibt und wie der herkömmliche Haushaltszucker hergestellt wird, erfahrt ihr in diesem Beitrag!   1)      Zucker   Zucker zählt zu den Kohlenhydraten. Je nachdem, um wie viele Zuckerbausteine es sich handelt, spricht man von Einfach-, Doppel- oder Mehrfachzucker.   Bei der Verdauung werden…

Verantwortungs- voller Alkoholkonsum

Alkohol ist in unserer Gesellschaft fest verbunden mit dem Thema Geselligkeit, Feierlaune und Genuss. Gleichzeitig ist das Thema Alkohol häufig aber zentral bei unseren Ernährungsberatungen – vor allem im Zusammenhang mit Übergewicht, Adipositas und Sport. Spricht man von verantwortungsvollen Konsum, so wird dies oft fast schon belächelt. Euch interessieren die harten Fakten rund ums Thema…

Gin, Whisky & Co.

Ein edles Tröpfchen beim gemütlichen Zusammensitzen oder ein Stamperl Schnaps zur Verdauung nach dem Essen. Oberösterreich hat neben schmackhaften regionalen Gerichten auch hervorragende Edelbrände zu bieten. Welche Spirituosen unterschieden werden und wie sie eingeteilt werden erfahrt ihr in diesem Beitrag… Spirituosen nennt man alle alkoholischen Getränke, die einen Mindestalkoholgehalt von 15 Volumenprozenten (%vol.) aufweisen. Es…

Das aufstrebende Weinland Oberösterreich

Zugegeben, rein von der Menge her gesehen ist Oberösterreich sicher noch kein großes Weinland. Aktuell bewirtschaften hierzulande 47 Winzerbetriebe eine Rebfläche von 82,2 Hektar. Oberösterreich weist damit gerade einmal einen Anteil von rund 0,2 Prozent an den gesamten Rebflächen in Österreich auf. Aber allein im letzten Jahr sind 12 Hektar neu hinzugekommen. Unsere durchwegs noch…

Was wird zu Ostern gespeist?

Der Ostersonntag steht schon vor der Tür und bei uns gibt es wie jedes Jahr einen großen Familien-Brunch mit Osterschinken, süßem Lamm, Germstriezel, Ostereiern und allem, das das Herz sonst noch begehrt. Doch woher stammen eigentlich die Traditionen zu Ostern? Wir haben uns ein wenig schlau gemacht…. Das traditionelle Osterlamm   Ob geschmortes Lamm, Lammbraten…

Wein

Über 2000 verschiedene Rebsorten gibt es auf der Welt. In diesem Beitrag erfahrt ihr, welche Weinsorten man unterscheidet, was es mit der Weinqualität auf sich hat und wie die Traube überhaupt zum Wein wird!   Wein wird durch alkoholische Gärung aus frischen oder eingemaischten Trauben gewonnen. Sein Alkoholgehalt liegt bei ca. 9 – 15 Volumenprozent.…

Käse

Käse gehört zu den ältesten Lebensmitteln der Welt. Schätzungen zufolge gab es Käse schon vor 12 000 Jahren, als die Menschen begonnen, Kühe, Ziegen und Schafe zu halten und ihre Milch zu gewinnen. Mittlerweile unterscheidet man ca. 4 000 Käsesorten, die meist durch ihren Fett- oder Wassergehalt unterschieden werden.   Als Käse werden Erzeugnisse aus…

Wir essen regional!

Der Anteil der in Großküchen und Kantinen konsumierten Mahlzeiten  steigt ständig. Auch hier wollen die Menschen wissen, woher das Essen kommt. In der Küche des Landesdienstleistungszentrums (LDZ) wird mit der Aktion „Wir essen regional“ diesem Wunsch nachgegangen. Ziel der Aktion ist es, möglichst viele Lebensmittel aus der Region zu beziehen sowie die Herkunft klar zu…

Mehr heimisches Kitzfleisch!

Schon einmal Ziegenkitz gekostet? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit! … Die Nachfrage nach Ziegenmilchprodukten ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Dadurch hat sich der Ziegenbestand deutlich vergrößert und es fallen auch mehr Ziegenkitze an. Oberösterreich ist das Bundesland mit den meisten ziegenhaltenden Betrieben. Zwischen 2008 und 2018 ist der Bestand an Ziegen…