Knödelküche

Oktober 2019

Apfelknödel

Zutaten   Für 4 Personen 1 kg Äpfel (am besten eignen sich säuerliche Äpfel) 2 Eier 50 g Mehl 1 Prise Zimt 1 Prise Nelkenpulver 75 g Zucker Für die Butter-Brösel Semmelbrösel Butter Zucker Zubereitung   Die Äpfel schälen und grob würfelig schneiden. Gemeinsam mit den Eiern, dem Mehl, Zimt, Nelkenpulver und Zucker gut vermengen…

Saisonkalender OKTOBER

Es herbstelt – und wir freuen uns auf herbstliches Obst und Gemüse aus der Region! Jetzt ist es Zeit für Suppen, Eintöpfe oder Haltbarmachen zu leckeren Marmeladen und Chutneys. Ein paar unserer Lieblings-Sorten stellen wir euch in diesem Beitrag vor: Raddicchio – der Bittere   Radicchio zählt wie Endivie, Frisèe, Chicorée und Zuckerhut zu den…

Germknödel

Zutaten Für 9 Knödel 200 ml lauwarme Milch 1 Pkg. Germ (42 g) 35 g Zucker 500 g Weizenmehl 2 kleine Eier 200 g Butter Powidl (Pflaumenmus) 4 EL gemahlener Mohn und 3 EL Staubzucker Zubereitung 100 ml Milch lauwarm erwärmen und den Germ darin auflösen. Mit dem Zucker und 100 g Mehl verrühren und…

Gebackene Grammelknödel

Zutaten Für 4 Personen 500 g Kartoffeln mehlig 200 g Mehl griffig 1 Ei 1 Zwiebel Salz, Pfeffer 300 g Garmmeln 1 EL Petersilie 1 EL Fett Packung Sauerkraut 5 Wacholderbeeren 1 Lorbeerblatt Zubereitung   Die Kartoffeln kochen, schälen und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken. Das Backrohr auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Aus…

Knödelküche

Juhuu – im Oktober dreht sich alles um Knödel! Ob süße Fruchtknödel, pikante Knödel mit Fleisch- oder vegetarischer Füllung, überbackene Knödel oder auch Knödel als Beilage oder Suppeneinlage: es gibt reichlich köstliche Rezepte von unseren Gastbloggern sowie vom Genussland Oberösterreich. Als besonderes Highlight verlosen wir ein tolles Kochbuch auf Facebook – natürlich passend zum Thema…